Was passiert, wenn Sie Ihr Android-Telefon oder iPhone aktualisieren?

"Das Update kann auf Ihrem Telefon installiert werden.Haben Sie die Benachrichtigung unbeaufsichtigt gelassen? Sie fragen sich, was passiert, wenn Sie Ihr Telefon aktualisieren? Dies kann zu Fragen wie „Was erhalte ich durch die Aktualisierung des Telefons?“ führen. oder „Werden meine Daten gelöscht?“ Dann aktualisieren Sie Ihr Telefon. In diesem Beitrag geben wir unser Bestes, um diese Fragen und Bedenken zu beantworten und erklären, was passiert, wenn Sie Ihr Telefon aktualisieren.

Was passiert, wenn Sie Ihr Android-Telefon oder iPhone aktualisieren – %categories

Unabhängig davon, ob Sie ein Android-Telefon oder ein iPhone besitzen, sind die Ergebnisse nach der Aktualisierung gleich. Was ist das? Sie werden es hier wissen. Wir haben den Beitrag in drei Teile unterteilt: Was ist ein Software-Update und woher wissen Sie, dass Sie eines erhalten haben, was passiert, wenn Sie Ihr Telefon aktualisieren (und welche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen sind) und was passiert, nachdem Sie Ihr Telefon aktualisiert haben.

Lass uns anfangen.

Was bedeutet Software-Update auf Android und IOS

Jedes Smartphone besteht wie ein Computer aus Hard- und Software. Das Gerät benötigt ein Betriebssystem, um zu funktionieren. Wenn Sie ein neues Telefon kaufen, ist es mit einer bestimmten Version des Betriebssystems vorinstalliert – Android auf Telefonen von Samsung, Google, Redmi, OnePlus, Oppo usw. und iOS auf Apple iPhones.

Google und Apple erstellen ständig eine verbesserte Version ihrer Betriebssysteme, die für Telefone auf der ganzen Welt eingeführt werden. Eine aktualisierte Version bringt normalerweise neue Funktionen und soll sicherheitsrelevante Probleme und Fehler beheben, die in früheren Versionen üblich waren.

Normalerweise werden Updates über einen Prozess bereitgestellt, der als OTA (over the air) bezeichnet wird. Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn ein Update auf Ihrem Telefon verfügbar ist. Wenn etwas schief geht, bieten Android und iOS die Möglichkeit, Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, indem Sie eine vollständige Systemversion aktualisieren.

Was passiert, wenn Sie Ihr Android-Telefon oder iPhone aktualisieren – %categories

Updates sind in Android normalerweise langsamer. Standardmäßig erhalten typische Android-Telefone zwischen 1-3 Android-Versions-Updates, gemäß Googles Zusage von 18 Monaten Support. Der tatsächliche Zeitpunkt und die Dauer des Updates hängen vom Smartphone-Hersteller ab, da verschiedene Marken es zu unterschiedlichen Zeiten veröffentlichen, was zu Problemen mit der Android-Fragmentierung führt. Umgekehrt erhält das iPhone 4-5 Jahre Updates von Apple.

Arten von Updates

Es gibt zwei Arten von Software-Updates, die Sie auf Ihren Telefonen erhalten – Version und Sicherheit.

Versionsupdates

Als große Updates oder Betriebssystem-Upgrades werden Versionsaktualisierungen unter anderem bezeichnet. Sie werden in der Regel jährlich veröffentlicht und bringen große Änderungen am Betriebssystem in Form von Änderungen an der Benutzeroberfläche, neuen Apps, Einstellungen usw. mit sich. Systemaktualisierungen sind viel umfangreicher und reichen von 700 MB bis 1.5 GB oder mehr.

Lesen Sie auch:  So sehen Sie, welche Beiträge Ihnen auf Instagram gefallen

Von Android 1.0 bis Android 9.0 Pie und iOS 1 bis iOS 12 haben wir von den ersten Versionen einen langen Weg zurückgelegt. Derzeit verwenden wir Android 10 und iOS 13, wobei eine Beta-Version für beide - Android 11 bzw. iOS 14 - veröffentlicht wurde.

Was passiert, wenn Sie Ihr Android-Telefon oder iPhone aktualisieren – %categories

Sicherheitsupdates und Updates

Sicherheitsupdates sind in der Regel kleiner und werden häufiger ausgerollt. Auch als Sicherheitspatches bekannt. Wie der Name schon sagt, beheben sie normalerweise Fehler in Ihrem aktuellen Betriebssystem und schützen Ihr Telefon vor böswilligen Angriffen, indem sie Sicherheitslücken schließen.

Was passiert, wenn Sie Ihr Android-Telefon oder iPhone aktualisieren – %categories

Google Pixel-Smartphones erhalten Sicherheitsupdates jeder Monat. Dies ist jedoch nicht bei allen Android-Handys der Fall. Wenn Sie Glück haben, erhalten Sie es alle 2-3 Monate. Oder Sie erhalten je nach Smartphone-Hersteller keine. ist Knappheit Updates sind ein wachsendes Problem bei der Android-Plattform.

Kleinere Updates, die häufig Fehlerkorrekturen enthalten, werden jedoch oft als inkrementelles Update bezeichnet. In solchen Updates erhalten Sie einfache neue Funktionen und Sicherheitsupdates zusammengefasst. Zum Beispiel hat iOS 13 viele zusätzliche Upgrades erhalten, die Im Bereich von 13.1 bis 13.5 im Laufe des letzten Jahres.

Was passiert, wenn Sie Ihr Android-Telefon oder iPhone aktualisieren – %categories

Woher wissen Sie, ob mein Telefon aktualisiert werden muss?

Ihr Telefon sendet normalerweise eine Benachrichtigung, wenn ein Softwareupdate verfügbar ist. Wenn der automatische Download aktiviert ist, wird das Software-Update automatisch heruntergeladen, wenn eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk besteht. Wenn es deaktiviert ist, müssen Sie das Update herunterladen, indem Sie zu Einstellungen gehen und auf die Schaltfläche Download klicken.

Tipp: Updates sind normalerweise groß. Wir empfehlen, eine gute Internetverbindung, insbesondere WLAN, anstelle von mobilen Daten zu verwenden, um ein Update herunterzuladen.

Sie können auf folgende Weise nach verfügbaren Updates suchen.

Software-Update auf Android prüfen

على Stock Android Und andere Telefone, gehen Sie zu Einstellungen > System > Systemupdate. Klicken Sie auf die Schaltfläche Update prüfen. Gehen Sie auf Samsung-Telefonen zu Einstellungen > Software-Update > Herunterladen und installieren.

Besuchen Sie auf Xiaomi Redmi Einstellungen > Telefoninfo > Systemupdate. Klicken Sie auf Nach Updates suchen. Ebenso können Sie auf Ihrem Telefon überprüfen, ob ein Update dafür verfügbar ist.

Lesen Sie auch:  12 Möglichkeiten, Spotify-Podcasts zu reparieren, die unter Windows nicht funktionieren

Was passiert, wenn Sie Ihr Android-Telefon oder iPhone aktualisieren – %categories

Nach Software-Updates für iOS suchen

um das iPhone zu aktualisieren, Gehe zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update. Ihr Telefon beginnt mit der Suche nach einem Update.

Was passiert, wenn Sie Ihr Android-Telefon oder iPhone aktualisieren – %categories

Was passiert nach dem Herunterladen eines Software-Updates

Wenn Ihr Telefon ein Update herunterlädt, werden Sie aufgefordert, es sofort zu installieren. Klicken Sie auf die verfügbare Benachrichtigung, um Aktualisierungsdetails wie Änderungsverlauf, Größe und Versionsnummer anzuzeigen. Nur wenn Sie die Erlaubnis erteilen, wird Ihr Telefon es installieren. Wenn Ihr Telefon nicht ausreichend aufgeladen ist, werden Sie aufgefordert, Ihr Telefon aufzuladen, bevor Sie das Update anwenden.

Danach wird das Telefon neu gestartet, um den Update-Installationsprozess abzuschließen.

Was passiert, wenn Sie Ihr Android-Telefon oder iPhone aktualisieren – %categories

Dinge, die Sie beim Aktualisieren Ihres Telefons beachten sollten

Hier ist eine Checkliste mit Dingen, die Sie bei der Installation des Updates auf Ihrem Telefon beachten sollten.

Batterieleistung

Es wird einige Zeit dauern, Ihr Telefon zu aktualisieren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon genügend Akku hat. Wir empfehlen, Ihr Telefon zu mehr als 70 % der Akkuleistung aufzuladen. Wenn der Akku schwach ist oder Ihr Telefon schnell leer wird, schließen Sie es während der Aktualisierung unbedingt an das Ladegerät an.

Was passiert, wenn Sie Ihr Android-Telefon oder iPhone aktualisieren – %categories

Finde eine Ablenkung

Sie können Ihr Telefon nicht verwenden, wenn das Update installiert ist. Es wird ein ähnlicher Text wie „Systemupdate installieren“ angezeigt.

Was passiert, wenn Sie Ihr Android-Telefon oder iPhone aktualisieren – %categories

Schalte dein Handy nicht aus

Schließlich ist es wichtig, dass Sie daran denken, Ihr Telefon beim Aktualisieren nicht auszuschalten. Auch wenn es länger dauert als erwartet, schalten Sie es nicht aus. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Telefon nur zu aktualisieren, wenn Sie genügend Zeit zur Verfügung haben - mindestens 30 Minuten oder eine Stunde.

Was passiert nach der Installation des Updates?

In der letzten Phase der Aktualisierung Ihres Telefons wird das Gerät normal hochfahren und Sie sehen eine Benachrichtigung wie Software-Update abgeschlossen gefolgt von der Aktualisierung erfolgreich. Das Telefon fordert Sie auf, Ihren Passcode einzugeben, da andere Arten der Authentifizierung, wie z. B. ein Fingerabdruckscanner, nicht funktionieren.

Was passiert, wenn Sie Ihr Android-Telefon oder iPhone aktualisieren – %categories

Schauen wir uns im Detail an, was nach der Aktualisierung des Telefons passiert.

Sind alte Daten sicher

Durch die Aktualisierung Ihres Telefons werden keine Ihrer Daten oder Dateien von Ihrem Telefon gelöscht. Alle Ihre persönlichen Dokumente (PDFs oder heruntergeladene Bilder), installierte Apps, App-Daten (WhatsApp-Chats, Offline-Musik), Einstellungen und ähnliches bleiben gleich. Es ist eine gute Idee, eine Sicherungskopie Ihres Telefons zu erstellen, bevor Sie es aktualisieren. Erfahren Sie, wie Sie ein Android-Backup erstellen undWarum und wie sollten Sie das iPhone auf dem PC sichern?

Tipp: Um eine bessere Leistung zu erzielen, starten Sie Ihr Telefon nach der Aktualisierung neu.

Neue Funktionen und UI-Änderungen

Updates führen neue Funktionen für ältere Telefone ein, ohne das Telefon zu wechseln. Sie können also mit den gleichen Hardwarefunktionen die neuen Funktionen nutzen. Jedes Software-Update versucht auch, die Benutzererfahrung zu vereinfachen. Je nach Software-Update erhalten Sie zusätzliche Funktionen für Ihr Telefon.

Lesen Sie auch:  Top 9 Fixes für Telegrammanrufe, die auf Android und iPhone keine Verbindung herstellen

Mit Android 10 war es beispielsweise möglich, durch Gesten zu navigieren. Anstatt die Navigationstasten unten zu verwenden, kann das Telefon jetzt mit Gesten gesteuert werden. Android 10 kaufte auch Funktionen wie intelligente Antworten und dunkles Design. In ähnlicher Weise führte Android 9 die Textauswahl auf dem Bildschirm der letzten Apps ein.

Was passiert, wenn Sie Ihr Android-Telefon oder iPhone aktualisieren – %categories

iOS 13 führte einen systemweiten Dunkelmodus auf unterstützten iPhones ein, ermöglichte das Herunterladen großer Apps auf mobile Daten, Erinnerungs-Apps und aktualisierte Fotos undWeitere tolle Funktionen.

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen

Jedes Programm ist fehleranfällig. Zum Beispiel kann Das Update unterbricht die ordnungsgemäße Funktion des Wi-Fi-Netzwerks auf Ihrem Telefon. Glücklicherweise werden diese Probleme mit zusätzlichen Updates schnell behoben. Ein Software-Update behebt also Probleme mit WLAN, Bluetooth, Berechtigungen und mehr. Diese Änderungen sind normalerweise verborgen und Sie werden sie nicht bemerken, es sei denn, Sie stoßen auf ein Problem, das zu diesen Problemen führt. Ihr Gerät läuft außerdem schneller und Sie werden Verbesserungen beim Akku bemerken. Außerdem aktualisieren Betriebssystementwickler die Sicherheit Ihres Telefons.

Was passiert, wenn Sie Ihr Telefon nicht aktualisieren?

Das Aktualisieren des Telefons ist wichtig, aber nicht obligatorisch. Sie können Ihr Telefon weiterhin verwenden, ohne es zu aktualisieren. Sie erhalten jedoch keine neuen Funktionen auf Ihrem Telefon und Fehler werden nicht behoben. Sie werden also ggf. weiterhin Probleme haben. Da Sicherheitsupdates Sicherheitslücken auf Ihrem Telefon schließen, besteht vor allem ein Risiko für das Telefon, wenn Sie sie nicht aktualisieren. Gott bewahre, wenn Ihrem Telefon etwas Gefährliches passiert, werden die Banking-Apps wahrscheinlich für Hacker geöffnet und sie werden kompromittiert. Schlimmer noch, aufdringliche Hacker stehlen Ihre persönlichen Daten, indem sie Sicherheitslücken ausnutzen, die Sie nicht durch das Anwenden von Updates behoben haben.

Einige Anwendungen funktionieren möglicherweise nicht mehr, wenn Sie sie nicht auf die neueste Version der Anwendung aktualisieren. Kurz gesagt, Sie haben in Bezug auf Komfort und Sicherheit viel zu verlieren, wenn Sie keine Software-Updates auf Ihre Telefone anwenden.

Sie sollten es also vermeiden, Ihre Geräteupdates zu verzögern, da sie in den meisten Fällen nützlich sind. Warum vermisst du sie?

Sie können auch mögen