Ablenkung und Konzentrationsschwäche bei Kindern: Ursachen und Behandlungsmethoden

Konzentrations- und Ablenkungsprobleme bei Kindern

Ablenkung bei Kindern kann den spaßigen Erziehungsprozess verderben. Elternschaft kann Ihnen viel Freude bereiten, wenn Sie Ihre Kinder aufwachsen sehen. Wie alle Eltern wissen, gibt es jedoch auch Herausforderungen, die mit der Erziehung von Kindern einhergehen, wie Ablenkung und mangelnde Konzentration.
Abgelenkte Aufmerksamkeit und mangelnde Konzentration bei Kindern: Ursachen und Behandlungsmethoden – %categories
Ablenkung und Konzentrationsschwäche bei Kindern: Ursachen und Behandlungsmethoden
Manchmal kann Ihr Kind unter Ablenkung leiden. Es gibt viele Ablenkungen. Andere Kinder lachen im Flur, wenn Sie im Unterricht sind. Wenn Ihr Kind Schwierigkeiten hat, sich zu konzentrieren, fragen Sie sich vielleicht, warum das so ist und ob es etwas zu suchen gibt Erfahren Sie mehr über Fokus- und Konzentrationsprobleme und wie sie sich auf Kinder jeden Alters auswirken können.

Ablenkung der Kinder

Konzentrationsschwierigkeiten bedeuten nicht, dass Kinder ein "Problem" haben, aber es kann durchaus zu Problemen in der Schule und im Alltag führen.
Es kann sich zum Beispiel verzögern الأطفال Sie üben möglicherweise nicht viel im Unterricht oder haben Schwierigkeiten, ihre Hausaufgaben zu erledigen. Vielleicht ist ihr Zimmer immer unordentlich, weil sie nicht herumlaufen, um es zu putzen. Dies ist oft das erste, was die Leute bemerken, das Ergebnis, nicht das Verhalten. Sie können fälschlicherweise annehmen, dass Kinder faul sind.
Konzentrationsprobleme sind real. Das bedeutet nicht, dass Kinder nicht hart arbeiten oder nicht schlau sind. Es bedeutet auch nicht, dass sie sich für etwas nicht interessieren, auch wenn es so aussieht.
Kinder möchten sich vielleicht auf etwas konzentrieren, können es aber nicht. Ein Fokusproblem kann sich auf viele Arten manifestieren und sich im Laufe der Zeit ändern. 
  • Kinder können es schwer haben: zu wissen, wann sie sich auf die kleinen Details und wann auf das große Ganze konzentrieren müssen
  • Filtern Sie unwichtige Sehenswürdigkeiten, Geräusche oder Informationen
  • Aufmerksamkeit ohne Ablenkung
  • Ohne die Wegbeschreibung mehrmals hören zu müssen
  • Konzentrieren Sie sich auf eine Aktivität nach der anderen
  • Angaben folgen
  • Setzen Sie das Gespräch fort
Manche Kinder, die Schwierigkeiten haben, sich zu konzentrieren, scheinen zu träumen, andere scheinen konzentriert zu sein, selbst wenn sie es nicht sind, und manche können tatsächlich hyperfokussiert auf die Dinge werden, die sie interessieren, wie Sport, Videospiele oder Musik.

Was verursacht Ablenkung bei Kindern? 

Manchmal fällt es Kindern schwer, sich zu konzentrieren, weil gerade etwas in ihrem Leben vor sich geht. Es kann so einfach sein, sich mit einem Freund zu streiten oder sich während einer Geburtstagsfeier aufzuregen.
Kinderhunger kann die Konzentration erschweren: Das gleiche gilt für Schlafmangel: Wenn Kinder zu wenig Schlaf bekommen, können sie leicht abgelenkt werden und machen eher Fehler.
Abgelenkte Aufmerksamkeit und mangelnde Konzentration bei Kindern: Ursachen und Behandlungsmethoden – %categories
Ablenkung und Konzentrationsschwäche bei Kindern: Ursachen und Behandlungsmethoden
Stress und Angst können ein Faktor sein. Wenn Kinder Stresssituationen durchmachen, wie zum Beispiel den Umzug in der Familie, kann dies die Konzentration beeinträchtigen. Wenn Kinder jedoch anhaltende Konzentrationsschwierigkeiten haben, kann etwas anderes dahinterstecken: Hyperaktivität bei Kindern ist eine häufige Ursache für Konzentrationsprobleme. ADHS tritt häufig in Familien auf.
Es gibt viele Kinder, die Konzentrationsschwierigkeiten haben.Wenn Sie ein Kind haben, das Konzentrationsschwierigkeiten hat, sollten Sie wissen, dass Sie viele Dinge tun können, um Ihrem Kind zu helfen.

Hier sind einige wichtige Tipps zum Umgang mit Ablenkung bei Kindern:

Erklären Sie die Ablenkungsherausforderungen, denen Ihr Kind gegenübersteht, auf positive Weise  

Viele Kinder verstehen die Auswirkungen von Konzentrationsproblemen, denen sie begegnen können, nicht vollständig, und dies kann für sie sehr verwirrend sein. Konzentrationsprobleme von Kindern können viele Probleme in ihrem Leben verursachen, aber dies bedeutet nicht, dass Ihr Kind ein schlechtes Kind ist , diese Probleme zu erkennen und damit umzugehen Mit ihr auf positive Weise kann es ihnen wirklich helfen, als normaler Mensch zu wachsen.
Wenn Sie Ihrem Kind helfen können, seine Probleme mit Fokus besser zu verstehen, können Sie ihm beibringen, wie es seine Probleme überwinden kann. Einige der Möglichkeiten, die Herausforderungen Ihres Kindes mit einem konstanten Fokus zu erklären, umfassen die Diskussion, was Fokus eigentlich ist und warum es so ist Es ist wichtig, dass jeder seinen Fokus (oder seine "Aufmerksamkeit") während des täglichen Lebens kontrollieren kann und dem Kind zeigt, welche Probleme auftreten können, wenn die Aufmerksamkeit einer Person aus der Bahn gerät (geben Sie Beispiele aus dem Eindruck Ihres Kindes und Ihrer eigenen Erfahrung an).
Es ist auch hilfreich, die positiven Dinge anzusprechen, die mit Ablenkung einhergehen, wie z. B. kreativ sein, sich Geschichten einfallen lassen, neue Dinge bemerken und auf wichtige Dinge achten, auf die Sie achten müssen.

Legen Sie einen festen Zeitplan für Ihr Kind fest 

Kinder, die Schwierigkeiten haben, sich zu konzentrieren, werden abgelenkt und haben keine Aufgaben mehr, wenn sie keinen einheitlichen Zeitplan einhalten.Als Eltern können Sie mit Ihrem Kind zusammenarbeiten, um einen einheitlichen Zeitplan festzulegen.
Abgelenkte Aufmerksamkeit und mangelnde Konzentration bei Kindern: Ursachen und Behandlungsmethoden – %categories
Ablenkung und Konzentrationsschwäche bei Kindern: Ursachen und Behandlungsmethoden
Um Ihrem Kind dabei zu helfen, mehr Lebenskompetenzen zu erwerben, können Sie es bei der Erstellung des Zeitplans unterstützen lassen. Viele Kinder leisten mit der visuellen Planung hervorragende Arbeit.
Lassen Sie Ihr Kind Ihnen helfen, die Uhrzeit und die Aktivitätsaufgabe für den Tag aufzuschreiben, und lassen Sie Ihr Kind dann neben der Aktivität ein Bild zu der Aktivität zeichnen. Die Alternative besteht darin, Ihrem Kind zu helfen, Bilder vom Computer auszuwählen und Ihren Zeitplan zu erstellen auf dem Computer und drucken Sie sie dann aus. Sie können den Zeitplan dann mildern und Ihrem Kind erlauben, Dinge den ganzen Tag über zu streichen, wenn Sie sie beenden, oder verwenden Sie die Tabelle als Referenz, um sie häufig anzusehen.
Dies ist auch sehr wichtig, um Ihrem Kind bei der Selbständigkeit und Selbsthilfefähigkeiten zu helfen, da es lernt, seinen Tag ohne eine Million Erinnerungen von Ihnen zu bewältigen.

Gönnen Sie Ihrem Kind häufige Pausen 

Während viele Eltern verständlicherweise möchten, dass ihr Kind in einer bestimmten Zeit viel erreicht, können viele Kinder (insbesondere solche mit Konzentrationsproblemen) dies nicht ohne zu starke Ablenkung tun, wenn von ihnen erwartet wird, dass sie viele Aufgaben in einer bestimmten Zeit erledigen .
Hier kann Ihr Kind, das häufige Pausen macht, ihm wirklich zum Erfolg verhelfen. Manchmal brauchen Kinder eine 10-minütige Pause, um sich wieder zu konzentrieren. Ein Beispiel ist, dass Ihr Kind 15 Minuten lang seine Hausaufgaben macht und dann eine 5-minütige Pause macht oder sowas ähnlich. Ein weiteres Beispiel bezieht sich auf die Abend-/Schlafenszeit-Routine. Wenn von Ihrem Kind erwartet wird, dass es am Ende des Tages einige Dinge tut, erhöht es seine Konzentration, wenn es nur die Hälfte der Routine macht (obwohl es auch einen visuellen Zeitplan verwenden kann). weil der Job nicht so unmöglich erscheint wie Sie, wenn Sie eine vollständige Liste zu berücksichtigen haben.

 

Lesen Sie auch:  9 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Kind davon abhalten können, ungesunde Snacks zu essen

Brauchen Sie: Die Bedeutung der Eltern-Kind-Bindung für eine gesunde und klare Zukunft 

Nimm die Ablenkung weg, um die Ablenkung loszuwerden

Es gibt viele Kinder, die sich von allem ablenken lassen, das können Geräusche oder ein Spiel im Raum sein oder zu viele Schüler oder Leute in einem Raum (auch wenn diese anderen Kinder schweigen), wenn Ihr Kind leicht abgelenkt wird, können Sie versuchen, einige loszuwerden Dies sind Ablenkungen.
Arbeiten Sie mit dem Lehrer Ihres Kindes zusammen, um herauszufinden, ob Sie einen Plan entwickeln können, z Ablenkungen auf ein Minimum. \
Zu Hause können Sie sicherstellen, dass es einen speziellen Bereich für Ihr Kind gibt, um seine Hausaufgaben zu erledigen, damit es sich wie ein sauberer und organisierter Schreibtisch konzentrieren kann.

Sprechen Sie auf dem Niveau Ihres Kindes 

Während viele Kinder bei den Hausaufgaben Konzentrationsschwierigkeiten haben, kann es bei ihnen auch zu Konzentrationsproblemen beim Gespräch kommen.Wenn Sie bemerken, dass Ihr Kind beim Sprechen ständig von Ihnen wegschaut, kann dies daran liegen, dass es sich nicht ausreichend konzentriert.
Sprechen Sie in diesem Fall über die Höhe Ihres Kindes, dh beugen oder hocken Sie auf Augenhöhe mit Ihrem Kind, anstatt als Erwachsener aus der Ferne im Raum oder gar aus dem Stehen mit ihm zu sprechen. Dies kann Ihrem Kind helfen, sich besser zu konzentrieren, da es weniger Raum für Ablenkungen gibt und es einfacher ist, sich auf jemanden in Ihrer Nähe zu konzentrieren.
Es kann schwierig sein, ein Kind mit Konzentrationsproblemen aufzuziehen, aber wenn Sie diese fünf Tipps befolgen, können Sie Ihrem Kind helfen, in seiner Aufmerksamkeitsspanne, seinen Konzentrationsfähigkeiten, seinem Reifegrad, seinem Selbstwertgefühl und als Person im Allgemeinen zu wachsen.
Sie können auch mögen