Surfshark vs. ExpressVPN: Welches ist das beste VPN?

Wenn Sie versuchen, den besten VPN-Dienst für Sie auszuwählen, erhalten Sie möglicherweise einen Vergleich Surfshark und ExpressVPN. Dies sind zwei der beliebtesten VPN-Dienste. Wir vergleichen ihre Stärken und Schwächen.

Surfshark vs. ExpressVPN: Welches ist das beste VPN? -%Kategorien

Was ist besser für die Privatsphäre?

Sprechen wir über den Elefanten im Raum: Im Jahr 2021 wurde ExpressVPN von Kape Technologies übernommen, einer Gruppe, die mehrere andere VPNs sowie VPN-Review-Sites besitzt. bei Kape Eine Geschichte, die gegen die Privatsphäre zu sein scheint: Ihre Gründer haben ihr ursprüngliches Vermögen durch Werbespritzen angehäuft und haben auch Verbindungen zum israelischen Geheimdienst. Doch von all dem distanzierte sich das Unternehmen in mehreren Statements.

Wie wirkt sich all dies auf ExpressVPN-Kunden aus? Auf der anderen Seite verpflichtet sich ExpressVPN zu Dies hat keinen Einfluss In keiner Weise auf die Art und Weise, wie es mit Kundendaten umgeht. Keines der anderen VPNs, die Kape hat, hat in der Vergangenheit auch Probleme gemeldet. Natürlich ist es sehr schwierig, Datenschutzverletzungen mit VPNs zu erkennen. Die Wahl eines vertrauenswürdigen VPNs ist unerlässlich.

Allerdings ist die Politik ExpressVPN-Datenschutz Es ist ein starkes Dokument, das nur sehr wenige rote Flaggen hervorhebt. Wenn ExpressVPN ein Risiko für die Privatsphäre der Benutzer darstellt, kann nicht direkt darauf hingewiesen werden.

Surfshark hat jedoch seinerseits weder Datenschutzprobleme noch verdächtige Besitzer. Die Datenschutzrichtlinie ist ein solides Dokument, das nicht überrascht oder zumindest nicht zu laut ist. wenn es war Privatsphäre Ihre größte Sorge ist, könnte Surfshark hier die beste Option sein.

Vergleich zwischen Surfshark und ExpressVPN

Lassen Sie uns nun einen Blick darauf werfen, was die beiden Dienste tun können. Insgesamt gefällt uns hier ExpressVPN etwas mehr als Surfshark. Wie im Surfshark vs. Vergleich NordVPN , das Surfshark Es hat nicht den Schwung, den es einem der besten VPNs auf dem heutigen Markt nehmen kann.

Dies liegt daran, dass ExpressVPN nicht nur über mehr Funktionen verfügt, sondern diese auch besser ausführt. Ein sehr gutes Beispiel ist die Fähigkeit von ExpressVPN, Sperren zu umgehen Netflix VPN.

Netflix und Torrenting

wenn es darum geht Durch direkte Übertragung Und gerade bei Netflix gibt es wirklich keinen Wettbewerb: ExpressVPN gewinnt hier den Preis, daran besteht kein Zweifel. Obwohl Surfshark es versucht Zugriff auf Netflix Wir hatten jedoch kein Glück und sind immer wieder auf den Proxy-Fehler gestoßen.

Lesen Sie auch:  Microsoft Outlook vs. Spark: Welches ist die beste E-Mail-App für iOS?

Surfshark vs. ExpressVPN: Welches ist das beste VPN? -%Kategorien

ExpressVPN macht viel besser, obwohl Netflix hart durchgreift VPN-Benutzer Im Jahr 2021. Obwohl es schwierig wird, einen Server zu finden, der mit Netflix funktioniert, brauchen Sie nur etwas Beharrlichkeit und sollten es irgendwann überwinden, insbesondere wenn Sie die US-Netflix-Bibliothek haben möchten.

Wenn Sie Ihre Unterhaltung lieber kostenlos haben möchten, werden Sie froh sein zu wissen, dass beide Dienste Torrent auf allen ihren Servern ermöglichen. Früher bot Surfshark spezialisierte Server für Peer-to-Peer-Verkehr an, scheint aber jetzt alle zuzulassen.

السرعة

ExpressVPN kontrolliert auch die Geschwindigkeit, wenn es um Geschwindigkeit geht. Obwohl Surfshark nicht schlecht ist, ist es hier nicht besser als der Durchschnitt, aber ExpressVPN beweist die Wahrheit in seinem Namen. Wenn wir die Geschwindigkeiten der Server von Surfshark testen, sehen wir ständig halbe Geschwindigkeiten. Es ist nicht schrecklich, aber auch nicht großartig.

Im Gegensatz dazu ist jeder Test, den wir mit ExpressVPN durchführen, ziemlich gut: Selbst wenn wir uns mit einem Server auf der anderen Seite der Welt verbinden, sehen wir nur einen Rückgang von etwa 50 Prozent. Wenn wir uns unserem Zuhause nähern, kann dieser Verlust bis zu 10 oder 20 Prozent betragen. Bisher gibt es kein anderes VPN, das ExpressVPN schlagen kann; Ein weiteres Beispiel finden Sie in unserem Artikel zu NordVPN und ExpressVPN.

Anzahl Server und Kontrolle

Wenn Sie einen Server in einem bestimmten Land suchen, sind beide Dienste wahrscheinlich einen Blick wert. ExpressVPN bietet etwa 3000 Server in mehr als 90 Ländern an – einige davon sind exotische Orte wie Kirgisistan – während Surfshark 3200 Server in etwa 65 Ländern hat, hauptsächlich in Europa und Nordamerika.

Es gibt viele Überschneidungen zwischen den beiden Serverlisten (unten sind die offiziellen Listen für ExpressVPN und Surfshark), wie Sie sich vorstellen können. Insgesamt scheint ExpressVPN die bessere Wahl zu sein, wenn Sie etwas abseits haben möchten - wie Kirgisistan -, während Surfshark Server an einigen unerwarteten Orten wie den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Russischen Föderation hat - wo VPNs nicht immer legal sind.

Wenn er über Zensur spricht, präsentiert er Surfshark Etwas namens NoBorders-Modus, der automatisch starten soll, wenn Sie sich in einem zensierten Netzwerk befinden und es Ihnen ermöglichen, sicher im Internet aus externen repressiven Ländern wie den Vereinigten Arabischen Emiraten oder China zu surfen.

Lesen Sie auch:  Notion vs Evernote: Lohnt sich der Umstieg?

Obwohl wir jedes VPN mögen, das sich gegen diese Praktiken stellt, sind wir uns nicht sicher, ob der Status von NoBorders etwas Besonderes ist. Soweit wir das beurteilen können, besteht das Geheimnis, um eine Benachrichtigung durch Zensoren und ihr eigenes Verbot zu vermeiden, darin, trotz der speziellen Modi ein starkes VPN zu verwenden. Wir sehen keinen Grund, warum die regulären Surfshark-Server diese Aufgabe nicht übernehmen sollten, insbesondere wenn ExpressVPN keine Probleme damit zu haben scheint.

Sicherheitsvorrichtungen

Dies bringt uns jedoch zu etwas Interessantem: den Sicherheitsfunktionen, die beide Dienste bieten. Auf den ersten Blick scheinen beide über die Grundlagen zu verfügen, die Sie benötigen, einschließlich sicherer Server und eines Kill-Switches.

Wenn wir jedoch etwas genauer hinschauen, werden Sie ein eklatantes Problem finden, das seinen Kopf auftaucht: das VPN-Protokoll, das jeder Dienst standardmäßig verwendet. ExpressVPN bevorzugt sein eigenes Lightway-Protokoll, das Geschwindigkeit und Sicherheit bietet, während Surfshark IKEv2/IPsec bevorzugt. Dieses Protokoll ist sehr schnell - was die Frage aufwirft, warum Surfshark immer etwas langsam läuft - aber es hat auch einiges Sicherheitsmängel.

في كلتا الحالتين ، يمكنك ببساطة تغيير البروتوكول الذي يعمل به اتصال VPN الخاص بك – نوصي باستخدام OpenVPN لـ Surfshark ، ونوصي أيضًا باستخدام OpenVPN إذا كانت لديك أية مشكلات مع Lightway في ExpressVPN – سنقوم بإرساء Surfshark بضع نقاط هنا للتخلف عن السداد إلى بروتوكول يعتبر أقل من ausgezeichnet.

السعر

Wenn man sich nur die Funktionen unserer Konkurrenten ansieht, scheint ExpressVPN die logische Wahl zu sein. Noch komplizierter wird es, wenn man sich die Kosten von ExpressVPN ansieht. obwohl ExpressVPN Es hat einige großartige Funktionen, aber es ist mit einem sehr hohen Preis verbunden, der fast 100 US-Dollar pro Jahr kostet. Das ist viel Geld für ein VPN, und die zusätzlichen drei Monate, die Sie bei der Registrierung erhalten, mildern den Schlag kaum.

Surfshark vs. ExpressVPN: Welches ist das beste VPN? -%Kategorien

Auf der anderen Seite ist die Surfshark In den ersten zwei Jahren weniger als 60 Dollar, danach jedes Jahr. Mit so viel Geld kann man nicht streiten, besonders wenn man sich nicht viel um Netflix kümmert und im Grunde ein VPN braucht, um sich beim Surfen zu schützen. Surfshark gewinnt mit diesen runden Händen.

Surfshark vs. ExpressVPN: Welches ist das beste VPN? -%Kategorien

Unabhängig von Ihrer Wahl bieten ExpressVPN und Surfshark beide eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für alle Pläne. Sie gehen also kein Risiko ein, wenn Sie einen der beiden ausprobieren möchten, um zu sehen, welchen Sie bevorzugen.

Lesen Sie auch:  Google Tasks vs. Google Keep: Sollten Sie zu einer eigenständigen Tasks-App wechseln?

Benutzerfreundlichkeit

In puncto Benutzerfreundlichkeit können wir keinen klaren Gewinner ausmachen. In jedem Fall erhalten Sie eine sehr einfache Benutzeroberfläche. Surfshark hat rechts einen großen Button, links eine Liste von Servern, und das war's dann auch schon. Es ist ziemlich cool und wir lieben die Einfachheit und den allgemeinen Mangel an Schnickschnack.

Surfshark vs. ExpressVPN: Welches ist das beste VPN? -%Kategorien

ExpressVPN schafft es irgendwie einfacher zu sein: Es ist eine große Schaltfläche auf dem Bildschirm mit einigen einfachen Steuerelementen für Server und dergleichen darunter. In jedem Fall benötigen Sie keinen fortgeschrittenen Abschluss, um diese VPNs zu betreiben.

Surfshark vs. ExpressVPN: Welches ist das beste VPN? -%Kategorien

Wenn wir jedoch zum Einstellungsbildschirm kommen, geben wir ExpressVPN eine kleine – und wir meinen kleine – Präferenz. Wo Surfshark eine ansehnliche Menge an Optionen bietet, die Sie nach Herzenslust anpassen können, liefert ExpressVPN einfach.

Mit ExpressVPN können Sie beispielsweise Split-Tunneling einrichten, Sperrschaltereinstellungen anpassen und einige andere kleine Einstellungen festlegen. Obwohl diese Optimierungen nicht für alle – oder sogar für eine Minderheit von Benutzern – von Vorteil sind, reichen sie aus, um ExpressVPN diese Zusammenfassung zu geben, auch wenn es nur um Haare geht.

Beurteilung

In vielerlei Hinsicht ist ExpressVPN Bestes VPN ganz. Es ist sicherer, durch das Tor zu gehen und wieder hereinzukommen Netflix Und es geht viel schneller. Es gibt jedoch zwei Probleme, die gelöst werden müssen. Der erste ist der viel höhere Preis: Surfshark Es ist viel günstiger und daher eine viel bessere Option für Leute mit einem begrenzten Budget. Über einen so großen Preisunterschied lässt sich nicht streiten, insbesondere wenn Sie nach einem VPN mit kleinem Budget suchen.

Das zweite Thema betrifft den Datenschutz und ob Sie ExpressVPN nach der Übernahme durch Kape Technologies vertrauen oder nicht. Auf der einen Seite gibt es zwar viel Geschichte, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass ExpressVPN innerhalb eines Konglomerats, das jetzt nach den Regeln läuft, weiterhin unabhängig operieren wird, wie ExpressVPN behauptet.

Solange dies in der Schwebe bleibt, sind wir der Meinung, dass ExpressVPN insgesamt wahrscheinlich die bessere Option ist. Es kann mehr und es ist schneller als Surfshark. Wenn Sie jedoch auf Nummer sicher gehen möchten, ist Surfshark möglicherweise die beste Option. Wenn keines von beiden das Richtige für Sie ist, stehen Ihnen zahlreiche andere großartige VPNs zur Auswahl.

Sie können auch mögen