Wie man Streptokokken-Pharyngitis zu Hause behandelt

Streptococcus Pharyngitis ist eine bakterielle Infektion, die durch Streptococcus pyogenes oder Streptococcus pyogenes (Streptokokken-Bakterien) verursacht wird und ist gekennzeichnet durch Halsentzündung وKopfschmerzen وFieber وschlechter Atem وÜbelkeit.

Wie man Streptokokken-Pharyngitis zu Hause behandelt – %categories

Diese Infektion tritt plötzlich auf und breitet sich leicht von einer Person zur anderen aus, was entsprechende Vorsichtsmaßnahmen erfordert undPersönliche Hygiene Sowohl von infizierten Personen als auch von Personen, die mit ihnen in Kontakt stehen.

Obwohl eine Streptokokken-Pharyngitis im Allgemeinen mit Antibiotika und Selbstbehandlungsmaßnahmen kontrolliert werden kann, können schwere Fälle unbehandelt zu ernsthaften Komplikationen führen.

Hausmittel gegen Streptokokken-Pharyngitis

Verschiedene Zutaten, die üblicherweise in Ihrer Küche erhältlich sind, können helfen, die mit Streptokokken-Pharyngitis verbundenen Symptome zu lindern.

1. Spülen Sie Ihren Hals mit Apfelessig

Apfelessig Ungefiltert (ACV) ist voller guter Bakterien, die helfen können, infektionserregende Bakterien in Ihrem Rachen zu beseitigen.

Es wird angenommen, dass die Verwendung von Apfelessig als verdünnte Gurgellösung aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften wirksam ist.

تستعمل:

  • Mischen Sie einen Esslöffel Apfelessig mit Honig Verwenden Sie diese Lösung in einer Tasse warmem Wasser zum Gurgeln.
  • Spülen Sie Ihren Mund danach mit klarem Wasser aus, um den Apfelessig von den Zähnen zu spülen. Längerer Kontakt mit dieser sauren Flüssigkeit kann den Zahnschmelz erodieren oder schwächen.

Hinweis: Es ist am besten, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie eine Gurgellösung mit Apfelessig probieren, da sie sauer ist.

2. Essen Sie Honig

Wie man Streptokokken-Pharyngitis zu Hause behandelt – %categories

besitzt Honig Rohstoffe haben antioxidative EigenschaftenImmunitätsverstärker Sie werden seit langem bei Streptokokken-Pharyngitis eingesetzt.

Eine Studie zeigte, dass Honig Wunden effektiv behandelt, was bedeutet, dass er die Heilung von Halsschmerzen beschleunigen kann.

Wie benutzt man: Fügen Sie zwei Esslöffel Honig in eine Tasse warmes Wasser oder Tee hinzu und nehmen Sie ihn dreimal täglich ein.

3. Iss Cayennepfeffer

Beinhaltet Chilischote Es enthält Vitamin C und wirkt als Analgetikum, das hilft, den Hals zu beruhigen. Außerdem kann es entlasten verstopfte Nase Durch Verdünnen des Schleims.

Wie benutzt man:

  • Mischen Sie 1 Teelöffel Cayennepfeffer mit 1 Esslöffel Honig in einem Glas warmem Wasser und verbrauchen Sie diese Mischung.
  • Verwenden Sie Peperoni als Gewürz in Salaten oder Speisen.

Lesen Sie auch: Wie man Cayennepfeffer für eine bessere Gesundheit verwendet

Lesen Sie auch:  10 Hausmittel für Schwimmerohr: Möglichkeiten, mit dieser schmerzhaften Infektion umzugehen

4. Verwenden Sie Knoblauch

الثوم Auch ein entzündungshemmendes und antibakterielles Mittel. Es enthält hochkonzentrierte Mengen an Schwefel, die Entzündungen und Infektionen im Hals lindert.

Wie benutzt man:

  • In einer Tasse kochendem Wasser ½ Teelöffel Zimt, XNUMX Teelöffel geriebener Knoblauch und eine Prise Cayennepfeffer hinzufügen.
  • Zwei Minuten köcheln lassen und die Flüssigkeit abgießen.
  • Zweimal täglich konsumieren.

Lesen Sie auch: Ein ausführlicher Leitfaden zu Knoblauch: Was darin enthalten ist, warum er gut für Sie ist und mehr

5. Verbrauchen Sie Pfefferminzöl

Wie man Streptokokken-Pharyngitis zu Hause behandelt – %categories

Pfefferminzöl weist antibakterielle Eigenschaften auf. Es hilft auch, Entzündungen zu reduzieren, und sein Mentholgehalt gibt ein kühlendes Gefühl.

تستعمل:

  • Geben Sie ein paar Tropfen Pfefferminzöl in ein Glas Wasser und verzehren Sie es.
  • Tragen Sie Pfefferminzöl auf Brust, Schläfen und Hals auf.

6. Essen Sie Tulsi

Tulsi oder Basilikumblätter helfen bei Halsschmerzen. In einer Studie zeigte Tulsi-Extrakt eine antimikrobielle Eigenschaft gegen Streptococcus mutans.

تستعمل:

  • Schneiden Sie fünf Basilikumblätter ab und geben Sie sie in eine Tasse kochendes Wasser.
  • 5 Minuten einweichen.
  • Die Flüssigkeit abseihen, die Blätter zerkauen und den Tee trinken.
  • Wiederholen Sie dieses Mittel bis zu 5-mal täglich.

7. Gurgeln mit Salzwasser

Gurgeln mit warmer Kochsalzlösung ist eines der bewährtesten Mittel zur Linderung von Halsschmerzen, auch wenn diese durch eine bakterielle Infektion verursacht werden.

Diese Flüssigkeit wirkt als Antiseptikum, das Keime in Ihrem Rachen abtötet und vertreibt. Salz hilft auch, Entzündungen zu reduzieren, die für Schmerzen und Kratzen im Hals verantwortlich sind.

تستعمل:

  • Gib einen halben Teelöffel Kochsalz in 8 ml warmes Wasser und rühre, bis sich das Salz auflöst.
  • Verwenden Sie diese Lösung zum Gurgeln, aber schlucken Sie sie nicht.
  • Das zweimal am Tag.

Selbstpflege zur Linderung von Streptokokken-Pharyngitis

Wie man Streptokokken-Pharyngitis zu Hause behandelt – %categories

Halsschmerzen können oft mit den folgenden Maßnahmen kontrolliert werden:

  • Getränk Viel Flüssigkeit Nahrhaft wie eine reine Suppe. Das Trinken von kalten Flüssigkeiten kann die Nervenenden im Rachen vorübergehend betäuben oder reinigen, was die mit dieser Erkrankung verbundenen Schmerzen und Schmerzen lindern kann.
  • Keine feste Nahrung zu sich nehmen, wenn das Schlucken Schmerzen verursacht. Folgen Sie stattdessen einer mageren Ernährung, die leicht zu essende Lebensmittel wie Frozen Yogurt, Kartoffelpüree und Apfelsaft umfasst. Wenn die Schmerzen nachlassen, essen Sie gesunde Lebensmittel, um Ihre Kräfte wiederherzustellen und Ihr Immunsystem zu stärken.
  • Gurgeln Sie mit einer warmen Kochsalzlösung, um Bakterien abzutöten und Ihren gereizten Hals zu beruhigen.
  • Lutsch an zuckerfreien Süßigkeiten oder harten Lutschtabletten.
  • Gesunde Erholung ist wichtig. Vermeiden Sie übermäßiges Schreien und Sprechen, da dies Ihre Sprachbox belasten kann. Flüstern ist anstrengender für Hals und Stimme.
  • Verwenden Sie einen Raumluftbefeuchter, um die Luftfeuchtigkeit in Ihrer Umgebung aufrechtzuerhalten.
  • Legen Sie ein warmes Kissen um Ihren Hals.
Lesen Sie auch:  So stoppen Sie eine laufende Nase: Hausmittel und Selbstpflege

Häufig gestellte Fragen zu Streptokokken-Pharyngitis

Ist Halsschmerzen ansteckend?

Streptokokken-Bakterien werden leicht durch Tröpfchen in der Luft oder durch Kontakt mit einer infizierten Person oder kontaminierten Oberflächen verbreitet.

Ohne Antibiotika bleibt die Infektion 2-3 Wochen ansteckend. Patienten werden in der Regel 24 Stunden nach Beginn der Antibiotikagabe nicht ansteckend.

Wie kann die Ausbreitung der Infektion verhindert werden?

Wie man Streptokokken-Pharyngitis zu Hause behandelt – %categories

Um zu vermeiden, dass sich die Infektion ausbreitet und andere Streptokokken-Bakterien ausgesetzt werden, befolgen Sie diese Tipps:

  • Halten Sie in den ersten Tagen der Infektion Abstand zu anderen gesunden Personen, bis Sie die Antibiotika-Einnahme für mindestens zwei Tage beendet haben.
  • Bedecken Sie Ihren Mund mit einem Taschentuch oder Ihren Arm, wenn Sie husten. Entsorgen Sie das Taschentuch anschließend schnell in den entsprechenden Behälter.
  • Es ist wichtig, die Hände sauber zu halten. Waschen Sie sich immer die Hände, bevor Sie Essgeschirr oder Lebensmittel berühren, insbesondere nach dem Husten.
  • Teilen Sie keine kosmetischen Geräte mit anderen. Verwenden Sie Einweg-Pappbecher und Handtücher, um die Wahrscheinlichkeit einer Infektionsübertragung zu verringern.
  • Vermeiden Sie es, Ihre Utensilien und Lebensmittel zu teilen.
  • Trinken Sie keinen Alkohol und rauchen Sie nicht.
  • Vermeiden Sie es, für andere zu kochen.
  • Vermeiden Sie es, öffentliche Orte wie Schule oder Arbeit zu besuchen, um die Ausbreitung dieser hochansteckenden Infektion zu verhindern.

Sind Streptokokken-Pharyngitis, Mandelentzündung und Halsschmerzen symmetrisch?

Halsschmerzen können ein Symptom einer Infektion oder Entzündung der oberen Atemwege sein. Ansteckende Ursachen von Halsschmerzen sind in der Regel Viren wie die Erkältung.

Auf der anderen Seite ist Streptokokken eine bakterielle Infektion, die durch die Gruppe Streptococcus pyogenes verursacht wird.

Mandelentzündung ist eine Erkrankung, bei der sich die Mandeln entzünden und dann anschwellen.

Kann eine Streptokokken-Pharyngitis einen Ausschlag verursachen?

Nur in wenigen Fällen kann sich während einer bakteriellen Infektion ein Hautausschlag entwickeln. Halsschmerzen, die von einem Hautausschlag begleitet werden, werden als Scharlach bezeichnet und sind sehr selten.

Das gleichzeitige Auftreten von Hautausschlag und Halsschmerzen kann auch ein Zeichen für viele andere häufige Erkrankungen sein.

Lesen Sie auch:  Weiße Flecken im Hals: Ursachen, Behandlung und Selbstversorgung

Kann eine Streptokokken-Pharyngitis das Gesicht beeinträchtigen?

Wenn die Infektion schwerwiegend ist und Komplikationen wie rheumatisches Fieber oder Scharlach verursacht, betrifft die Halsentzündung selten die Haut oder die Weichteile des Gesichts. In den meisten Fällen bleibt es jedoch auf den Rachen beschränkt.

Kann man Streptokokken-Pharyngitis von Haustieren bekommen?

Halsschmerzen durch Haustiere sind sehr selten, sind aber bekannt. Dies kann durch Viren oder Bakterien verursacht werden, Typen, die beim Menschen oft keine Infektion verursachen.

Warum leiden manche Kinder an rezidivierender Streptokokken-Pharyngitis?

Ein schwaches Immunsystem macht das Kind anfällig für Infektionen. Einige Kinder können aufgrund der ungewöhnlich kleinen Immunstrukturen in den Mandeln, die eine Infektion nicht abwehren können, eine unzureichende Produktion von Antikörpern haben.

Dadurch besteht für sie ein höheres Risiko, eine Streptokokken-Infektion zu entwickeln, als diejenigen mit normal großen Immunstrukturen. Wiederholte Infektionen machen Kinder anfälliger für Krankheiten.

Wie lange dauert es, sich von Halsschmerzen zu erholen?

Mit der Behandlung können die mit Halsschmerzen verbundenen Schmerzen 1-3 Tage anhalten.

Sobald eine Antibiotika-Kur begonnen wurde, können die Kinder nach 24 Stunden wieder zur Schule gehen, sofern sie kein Fieber oder Lethargie haben.

letztes Wort

Ein Fall von schlecht behandelter Streptokokken-Pharyngitis kann eine Reihe relativ schwerwiegender Komplikationen nach sich ziehen, da sich das unkontrollierte Wachstum von Bakterien auf andere Körperteile wie Herzklappen, Gelenke, Nieren, Wirbelsäule und sogar das Gehirn ausbreitet.

Daher sollte man die Streptokokken-Pharyngitis nicht auf die leichte Schulter nehmen und die gesamte Antibiotikatherapie abschließen, um Rückfälle und Komplikationen zu vermeiden.

Dies bedeutet nicht, dass Sie Antibiotika übermäßig verwenden sollten, da dies die Bakterien nur gegen das Medikament resistent macht, was zu unnötigen Nebenwirkungen führt.

Die Idee ist, sich an die von Ihrem Arzt verschriebene Dosis zu halten und eine angemessene Selbstpflege zu praktizieren, um die Symptome zu lindern und eine schnelle Genesung zu erreichen.

Weiterlesen
Was verursacht Halsschmerzen und wann sollte man einen Arzt aufsuchen?

Alles, was Sie über Streptokokken-Pharyngitis und ihre Behandlung wissen müssen

Sie können auch mögen