10 Möglichkeiten zur Behandlung von variablem Hustenasthma

Asthma mit variablem Husten ist eine mildere Form von Asthma. Kinder haben häufiger als Erwachsene diese Art von Asthma. Dieser Zustand wird oft durch die Exposition gegenüber bestimmten Allergenen und Umweltfaktoren oder Aktivitäten wie starke Gerüche, Pollen, kalte Luft, Bewegung und Staub verursacht.

10 Möglichkeiten zur Behandlung von Asthma mit variablem Husten – %categories

Tatsächlich leiden Patienten mit variablem Hustenasthma wahrscheinlich auch an anderen allergischen Zuständen, wie z. B. Arzneimittel- und Lebensmittelallergien, Ekzemen und Heuschnupfen.

Es verursacht anhaltende, wiederkehrende Anfälle von trockenem, unproduktivem Husten, der zu Schlafstörungen, Müdigkeit, gebrochenen oder gebrochenen Rippen, Erbrechen und Benommenheit führen kann.

Darüber hinaus kann ein konstanter Druck auf die Luftschläuche dazu führen, dass sie sich verengen und anschwellen, wodurch der Luftstrom zu und von den Lungen unterbrochen wird. Allerdings ist das Risiko einer akuten Atemwegsstenose bei dieser Art von Asthma geringer als bei normalem chronischem Asthma.

Natürliche Wege zur Linderung der Symptome von hustenvariablem Asthma (CVA)

Hier sind die Top 10 Hausmittel für variables Hustenasthma.

1. Gurgeln Sie mit warmem Wasser und Salz

10 Möglichkeiten zur Behandlung von Asthma mit variablem Husten – %categories

Salzwasser ist ein gutes Hausmittel zur Linderung von Halsreizungen, die ein häufiges Nebenprodukt von anhaltendem Husten sind. Diese wohltuende Wirkung beruht auf dem Prinzip des Gleichgewichts und der Osmose.

Die Kochsalzlösung absorbiert Feuchtigkeit aus einem entzündeten Rachen und reduziert so die Schwellung. Darüber hinaus hat sich das Gurgeln mit warmem Salzwasser als wirksam erwiesen, um Infektionen der oberen Atemwege vorzubeugen, die oft zu einem Anfall von variablem Hustenasthma führen können.

Wie macht man:

  • Gib einen Teelöffel Salz in eine Tasse warmes Wasser.
  • Rühren, bis sich das Salz vollständig aufgelöst hat.
  • Gurgeln Sie mit diesem Wasser 2 oder 3 Mal am Tag.

2. Probieren Sie Oregano-Tee

Oregano ist eine weitere wirksame Behandlung für trockenen Husten im Zusammenhang mit variablem Hustenasthma. Dieses Kraut hat krampflösende, antibakterielle und schleimlösende Eigenschaften, die helfen, Schleim aus der Lunge zu entfernen und einen trockenen Husten zu lindern.

Wie zu konsumieren:

  • Trinken Sie täglich 2 bis 3 Tassen Oregano-Tee. Für den Tee 3 Teelöffel Oregano in 5 Tasse heißem Wasser 10 bis XNUMX Minuten ziehen lassen. Abseihen und mit Honig abschmecken und trinken.
  • Alternativ nehmen Sie mehrmals täglich 1 Esslöffel des Saftes aus frischen Oreganoblättern.

3. Beruhigendes Honiggetränk

10 Möglichkeiten zur Behandlung von Asthma mit variablem Husten – %categories

Honig ist ein weiteres sehr wirksames natürliches Heilmittel für Hustenasthma. Die Süße des Honigs regt die Speicheldrüsen an, mehr Speichel abzusondern, was wiederum die Atemwege schmiert und den Husten lindert. Es hat auch antioxidative Eigenschaften, die Entzündungen bekämpfen und die Immunität stärken.

Da im Laden gekaufter Honig oft mit zusätzlichen geschmacksverbessernden Zutaten wie Maissirup oder Zucker mit hohem Fruktosegehalt verpackt ist, ist es am besten, einen örtlichen Bioladen zu besuchen, um hochwertigen rohen Honig zu erhalten, der frei von Verfälschungen ist.

Wie zu konsumieren:

  • XNUMX Esslöffel rohen Honig in ein Glas warmes Wasser oder Milch geben und langsam trinken. Mehrmals täglich wiederholen. Dieses Getränk hat eine beruhigende Wirkung auf den Hals.
  • Mische alternativ gleiche Mengen Honig, Ingwersaft und Granatapfelsaft. 1 oder 2 mal täglich 3 Esslöffel dieser Mischung verzehren.
  • Nehmen Sie vor dem Schlafengehen 1-2 Teelöffel rohen Honig mit etwas Zimtpulver ein.
  • Fügen Sie XNUMX Esslöffel rohen Honig zu einer Tasse warmen Zitronengras-Tee hinzu und trinken Sie ihn langsam.
Lesen Sie auch:  Nebenhöhlen dauerhaft zu Hause auf natürliche Weise behandeln

Hinweis: Honig wird nicht für Babys unter 12 Monaten empfohlen, da er Sporen des Bakteriums Clostridium botulinum enthalten kann, das Säuglingsbotulismus verursachen kann.

4. Nehmen Sie Ingwer in Ihre Ernährung auf

Ingwer ist ein beliebtes natürliches Heilmittel für viele Beschwerden, einschließlich Asthma und variablem Hustenasthma.

Als ausgezeichnetes Expektorans kann es helfen, die Schwere und Dauer von Hustenanfällen zu reduzieren. Es hilft auch, Atemwegsentzündungen zu reduzieren und eine Verengung der Atemwege zu verhindern.

Darüber hinaus hat es immunstärkende Eigenschaften, die eine schnelle Genesung fördern.

Wie zu konsumieren:

  • Frischen Ingwer in kleine Scheiben schneiden und etwas zerdrücken. Gib es in eine Tasse Wasser und lass es kochen. Trinken Sie es 3 oder 4 Mal am Tag.
  • Eine andere Möglichkeit besteht darin, den ganzen Tag über frischen Ingwer hin und her zu kauen.

5. Limonade servieren

10 Möglichkeiten zur Behandlung von Asthma mit variablem Husten – %categories

Zitrone kann auch verwendet werden, um einen trockenen Husten zu behandeln, der das auffälligste Symptom von hustenveränderndem Asthma ist. Zitrone hat entzündungshemmende Eigenschaften und liefert auch eine Dosis infektionsbekämpfendes Vitamin C.

Tatsächlich hat sich Vitamin C als besonders vorteilhaft gegen Asthma erwiesen, das durch eine Erkältung verursacht wird. Es wirkt, indem es die Freisetzung von Histamin im Körper reduziert, was wiederum Anaphylaxie und Asthmaanfälle verhindert.

Wie zu konsumieren:

  • Mischen Sie zwei Esslöffel Zitronensaft mit einem Esslöffel Honig. Trinken Sie dieses gesunde Getränk mehrmals täglich.
  • Eine andere Möglichkeit, Zitrone zu verwenden, besteht darin, mehrmals täglich heißen Zitronensaft zu trinken.

6. Fügen Sie Ihrer Ernährung Knoblauch hinzu

Knoblauch ist auch ein wirksames Heilmittel zur Behandlung von hustenveränderndem Asthma. Es wirkt als natürliches Expektorans und hilft, einen trockenen Husten schnell zu lindern.

Knoblauch hilft auch, die Atemwege offen zu halten und reduziert die Kontraktion der Atemwegsmuskulatur, was wiederum eine bessere Atmung fördert. Außerdem stärkt Knoblauch Ihr Immunsystem, was Sie für eine schnelle Genesung benötigen.

Wie zu konsumieren:

  • Iss zwei- oder dreimal täglich eine zerdrückte Knoblauchzehe mit etwas Honig.
  • Fügen Sie auch 1 Esslöffel gehackten Knoblauch zu einem Topf mit kochendem Wasser hinzu. Bedecken Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch und atmen Sie den Dampf ein.

Hinweis: Vermeiden Sie die Verwendung von Knoblauch, wenn Sie allergisch darauf reagieren, da dies die Symptome verschlimmern kann.

7. Trinken Sie eine warme Tasse Kurkuma-Milch

10 Möglichkeiten zur Behandlung von Asthma mit variablem Husten – %categories

Kurkuma kann auch zur Behandlung von hustenveränderndem Asthma eingesetzt werden. Es hat eine therapeutische Wirkung bei Husten, insbesondere bei trockenem Husten. Es reduziert auch Entzündungen in den Atemwegen, was den Heilungsprozess unterstützt. Aufgrund seiner antiviralen, antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften hat sich Kurkuma auch bei der Behandlung von Asthma bronchiale als wirksam erwiesen.

Lesen Sie auch:  Patientin spricht über ihren Kampf mit COVID-19

Seine immunstärkenden Eigenschaften helfen Ihrem Körper auch bei der Bekämpfung von Infektionen.

Wie zu konsumieren:

  • Trinken Sie zweimal täglich ein Glas warme Milch gemischt mit einem halben Teelöffel Kurkumapulver.
  • Die Kurkumawurzel wird geröstet und zu einem feinen Pulver gemahlen. Mischen Sie 1 Esslöffel rohen Honig und einen halben Teelöffel Kurkumapulver. Nehmen Sie dies zweimal täglich ein, bis sich Ihr Zustand verbessert.
  • Eine andere Möglichkeit ist, zweimal täglich ein Glas warme Milch gemischt mit einem halben Teelöffel Kurkumapulver zu trinken.

8. Sag nein zum Rauchen

Rauchen ist ein bekannter Risikofaktor für Herzinsuffizienz. Rauchen oder Passivrauchen reizt Ihre Lungen und kann Ihren Husten verschlimmern. Es wird daher dringend empfohlen, unverzüglich mit dem Rauchen aufzuhören.

Darüber hinaus sollten Sie auch sicherstellen, dass Sie sich von Umgebungen und Situationen fernhalten, in denen Sie Passivrauchen ausgesetzt sein könnten.

Beginnen Sie damit, Ihr Zuhause zu einer völlig zigarettenfreien Zone zu machen, indem Sie Ihre Familie, Freunde und Besucher bitten, das Rauchen in Ihrer Nähe zu vermeiden. Dies wird Sie nicht nur vom Passivrauchen befreien, sondern Ihnen auch dabei helfen, fest in Ihrer Entscheidung zu bleiben, sich von Zigaretten fernzuhalten.

Vermeiden Sie außerdem öffentliche Orte, an denen das Rauchen erlaubt ist, und übernachten Sie auf Reisen in einem Nichtraucherhotel. Diese Regel gilt nicht nur für Zigarettenrauch. Sie sollten noch einen Schritt weiter gehen und versuchen, die Exposition gegenüber Rauch von Weihrauch, Kerzen, Feuer und Feuerwerk zu reduzieren.

9. Halten Sie sich von Pollen und anderen Reizstoffen fern

Die Exposition gegenüber Pollen ist ein sehr häufiger Auslöser von variablem Hustenasthma. Um Husten zu reduzieren, achten Sie auf Luftqualitätsberichte und vermeiden Sie stark verschmutzte Gebiete, die Ihren Zustand verschlimmern könnten.

  • Verwenden Sie eine Klimaanlage, um Pollen in der Luft von Bäumen und Unkräutern zu reduzieren, die ins Haus gelangen. Reinigen und ersetzen Sie die Filter der Klimaanlage regelmäßig.
  • Fenster während der Pollensaison geschlossen halten. Steigen Sie auch öfter aus, um das Expositionsrisiko zu verringern.
  • Vermeiden Sie es, in einer stark verschmutzten Gegend zu leben.
  • Tun Sie Ihr Bestes, um Ihr Zuhause frei von Staub und Hausstaubmilben zu halten, indem Sie Ihr Zuhause zweimal pro Woche saugen.
  • Waschen Sie alle Bettwäsche und Kuscheltiere häufig in heißem Wasser.
  • Vermeiden Sie intensive Parfüms, die Ihre Atemwege bewegen und einen Hustenanfall auslösen können.

10. Trainieren Sie mit Bedacht

Wenn Sie an variablem Hustenasthma leiden, ist strenges oder längeres Training keine kluge Entscheidung. Im Gegenteil, es ist auch nicht der richtige Weg, sich einer vollständig sitzenden Lebensweise zu widmen.

Anstatt zwischen zwei Extremen zu schwanken, ist es am besten, den Mittelweg zu gehen und leichte bis mittelschwere Übungen oder Aktivitäten einzubauen. Die Idee ist, regelmäßige körperliche Übungen zu machen, ohne Ihre übermäßig empfindlichen Atemwege zu belasten.

Die richtige Dosis körperlicher Aktivität ist für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankung genauso wichtig wie für alle anderen auch. Tatsächlich kann regelmäßige Bewegung Ihre Immunität stärken und helfen, diesen Zustand und andere Krankheiten langfristig zu bekämpfen.

Lesen Sie auch:  Wie wirkt sich Rauchen auf die Lungengesundheit aus?

Anstatt einem energischen Trainingsplan zu folgen, versuchen Sie es mit Yoga, gemächlichem Radfahren, mäßigem bis zügigem Gehen, Schwimmen und Krafttraining.

Sie können auch Sportarten wie Golf, Baseball, Schwimmen, Gymnastik, Tennis und andere Schlägersportarten ausüben, die kurze, intermittierende Anstrengungen erfordern. Beginnen Sie vor jeder Übung mit einer Aufwärmphase. Bewegen Sie sich auch drinnen, wenn die Pollenzahl hoch ist.

Wie man variablem Hustenasthma vorbeugt

Der Satz „Vorbeugen ist besser als heilen“ mag wie ein Klischee klingen, aber im Fall von Hustenasthma mit veränderlichem Husten trifft er zu. Tatsächlich besteht die vielleicht beste Behandlung für Husten-veränderndes Asthma darin, ein Aufflammen der Erkrankung von vornherein proaktiv zu verhindern.

Zu diesem Zweck sollten Sie auf die Medikamente schwören, die Ihr Arzt verschreibt, um Hustenanfälle abzuwehren und eine Verschlechterung Ihres Zustands zu verhindern.

  • Es kann auch hilfreich sein, alle bekannten oder potenziellen Auslöser aufzuschreiben und aktiv zu vermeiden, ihnen ausgesetzt zu sein.
  • Wenn Sie Ihr Gewicht unter Kontrolle halten, können Sie auch Ihre Atemreaktionen belasten. Übergewicht kann Asthmasymptome verschlimmern und das Risiko für andere Gesundheitsprobleme erhöhen.
  • Versuchen Sie, sich von Passivrauchen und anderen umwelt- und berufsbedingten Reizstoffen fernzuhalten.
  • Berücksichtigen Sie Ihre persönlichen Risikofaktoren.
  • Behandeln Sie effektiv Allergien, falls Sie welche haben.
  • Beenden Sie das Rauchen oder vermeiden Sie es.
  • Machen Sie Atemübungen, um Ihre Asthmasymptome zu kontrollieren.
  • Bedecken Sie bei hoher Pollenbelastung Nase und Mund, bevor Sie nach draußen gehen.
  • Wenn Sie allergisch gegen Hautschuppen sind, vermeiden Sie Haustiere mit Fell oder Federn.
  • Wenn Sie Haustiere haben, baden oder pflegen Sie sie regelmäßig, um die Menge an Hautschuppen in Ihrer Umgebung zu reduzieren.
  • Trinken Sie genug Wasser, um Ihren Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Zusätzliche Tipps zur Behandlung von Asthma mit variablem Husten

  • Trinke warme Flüssigkeiten wie Brühe, Tee oder Saft, um deinen Hals zu beruhigen.
  • Saugen Sie Hustenbonbons oder Bonbons, um einen trockenen Husten zu lindern und einen gereizten Hals zu beruhigen.
  • Bedecken Sie Ihre Nase und Ihren Mund, wenn Sie husten oder niesen.
  • Befolgen Sie eine Ernährung, die reich an Vitamin C und E, Beta-Carotin, Flavonoiden, Magnesium, Selen und Omega-3-Fettsäuren ist.

letztes Wort

Es gibt viele Ursachen für Husten, und die Suche nach einem Arzt wegen anhaltendem Husten kann für Sie am vorteilhaftesten sein, um ein normaleres Leben zu führen.

Asthma, das von Husten abweicht, bleibt das ganze Leben lang bestehen. Obwohl die Symptome Überstunden reduzieren können oder die Person lernen kann, besser damit umzugehen, wird die Exposition gegenüber Reizstoffen den Husten fast immer verschlimmern. Das Erkennen und Vermeiden solcher Auslöser ist also der erste Schritt zur Vermeidung von Schüben.

Asthma mit variablem Husten ist nicht schwer zu behandeln, wenn das Problem früh erkannt wird. Viele einfache und wirksame Hausmittel können den mit Brustkrebs verbundenen trockenen Husten lindern und Ihnen helfen, schneller gesund zu werden.

Weiterlesen 
Variables Hustenasthma: Ursachen, Symptome und Behandlung

Sie können auch mögen