So verringern Sie die Skype-Lautstärke in Windows 10

gewonnen Skype Beliebt als erster Voice over Internet Protocol (IP)-Dienst, der es uns ermöglichte, unsere Freunde aus der ganzen Welt anzurufen, ohne unseren Geldbeutel zu belasten. Die Plattform wird immer noch für Geschäftskonferenzen und Familienvideoanrufe verwendet und ist für ihre benutzerfreundliche Oberfläche bekannt. Lesen Sie weiter, wenn Sie jemals ein lautes Skype-Gespräch geführt haben und sich gefragt haben, wie Sie die Skype-Lautstärke in Windows 10 verringern können.

So verringern Sie die Skype-Lautstärke in Windows 10 – %categories

So verringern Sie die Skype-Lautstärke in Windows 10

Unabhängig davon, ob Sie privat telefonieren oder andere einfach nicht stören möchten: Wenn Sie die Skype-Lautstärke verringern, haben Sie die Freiheit, Ihren Anruf zu tätigen. Bleiben Sie dran und entdecken Sie mehrere Möglichkeiten, dies zu tun.

Die erste Methode: über eine Tastenkombination

Der einfachste Weg, die Lautstärke in Skype zu verringern, besteht darin, einfach die Lautstärketaste oder Tastaturkürzel zu verwenden. Drücken Sie die Leiser-Taste, normalerweise unter der F2-Taste.

Hinweis: Wenn Ihr Windows 10-Desktop keine eigene Lautstärketaste hat, drücken Sie gleichzeitig die Tasten Fn und F12.

Die zweite Methode: über die Taskleiste

Eine andere Möglichkeit, die Lautstärke während eines Skype-Anrufs zu verringern, besteht darin, auf die Taskleiste zuzugreifen. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um zu erfahren, wie das geht:

1. Klicken Sie auf Lautstärkesymbol befindet sich auf der rechten Seite Taskleiste.

Lesen Sie auch:  Die 3 besten Möglichkeiten zum Deaktivieren der Werbe-ID unter Windows 11

2. Halten Sie den Schieberegler gedrückt, um nach links zu scrollen und die Lautstärke zu verringern.

So verringern Sie die Skype-Lautstärke in Windows 10 – %categories

Damit können Sie die Lautstärke ganz einfach verringern, wenn ein Skype-Anruf zu laut ist.

Dritte Methode: über Skype

Wenn Sie die Lautstärke nicht über Ihren Desktop herunterdrehen möchten, können Sie Ihre Lautstärke auch direkt über die Skype-App anpassen.

Option 1: Per Videoanruf

Wenn Sie gerade telefonieren und die Lautstärke anpassen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie das geht:

1. Öffnen Skype auf deinem Computer.

2. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Lautsprechersymbol im unteren Menü des Anrufs.

3. Ziehen Sie nun den Schieberegler nach links, um die Lautstärke zu verringern.

So verringern Sie die Skype-Lautstärke in Windows 10 – %categories

Option 2: Über die Skype-Einstellungen

Sie können auch auf die integrierten Skype-Einstellungen zugreifen, um die Lautstärke zu verringern. Hier ist wie:

1. Öffnen Skype und klicke Werkzeuge in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

2. Klicken Sie dann auf „Optionen“. "Audio Einstellungen" aus dem linken Menü.

3. Halten Sie den Schieberegler gedrückt und wischen Sie nach links, um die Lautstärke unter „Mikrofon und Lautsprecher“ anzupassen.

4. Klicken Sie nun auf speichern.

Warum wird die Lautstärke in Skype automatisch verringert?

Obwohl Ihre Skype-Lautstärke während eines Anrufs nicht automatisch gesenkt werden sollte, gibt es dafür mehrere mögliche Gründe, wenn dies der Fall ist:

  • Hardwareprobleme mit Computerlautsprechern.
  • Einmischung Dritter bei Anrufen.
  • Ein weiterer eingehender Anruf von Skype.
  • Defektes Audiosystem in Ihren Kopfhörern.
  • Fehler im Audiotreiber.
Lesen Sie auch:  So setzen Sie die Anzeigeeinstellungen in Windows 10 zurück

Durch die Anwendung dieser Methoden können Sie die Lautstärke in Skype auf Ihrem Windows 10-Computer ganz einfach verringern. Besuchen Sie TechCult, um mehr über die neuesten technischen Lösungen zu erfahren. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, kontaktieren Sie uns im Kommentarbereich.

Sie können auch mögen