So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones

Die meisten mobilen Tastaturen können jetzt Textmuster vorhersagen, Tippgewohnheiten überwachen und sogar unbekannte Wörter zu ihren Wörterbüchern hinzufügen. Allerdings möchte nicht jeder, dass seine Schreibgewohnheiten aufgezeichnet werden. Um dem entgegenzuwirken, haben wir zuvor darüber gesprochen, wie Löschen Sie den Tastaturverlauf von Ihrem iPhone Ihre. Und um noch einen Schritt weiter zu gehen, konzentrieren wir uns in diesem Artikel nur darauf, wie Sie den Tastaturverlauf auf Ihrem Android-Gerät löschen.

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

Um den Tastaturverlauf auf Android zu löschen, müssen wir zunächst die aktuell verwendete Tastatur identifizieren. Da es sich um eine so beliebte Option handelt, werden wir mehr darüber erklären, wie man den Verlauf löscht und Gboard und Samsung Keyboard zurücksetzt, während wir auch besprechen, wie man den Tastaturverlauf mit generischen Android-Tastaturen löscht. Also lasst uns anfangen.

1. So löschen Sie den Tastaturverlauf in GBOARD

Gboard ist bekanntermaßen eine der am häufigsten verwendeten Tastaturen für Android-Geräte. Um das Tippen effizienter zu gestalten, werden daher Funktionen wie automatische Korrekturen und der Tastaturverlauf automatisch aktiviert. Um Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Daten zu geben, erfahren Sie hier, wie Sie alle Ihre Daten löschen und Gboard auf Ihrem Android-Gerät zurücksetzen.

Methode 1: Gespeicherte Wörter in Gboard löschen

Schritt 1: Öffnen die Einstellungen.

Schritt 2: geh zum Öffentliche Verwaltung.

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

Schritt 3: Tippen Sie hier Gboard-Einstellungen.

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

Schritt 4: Scrolle nach unten und tippe auf Erweiterte Optionen.

Lesen Sie auch:  Top 5 Fixes für Android Touch Keyboard funktioniert nicht

Schritt 5: Tippen Sie hier „Löschen von erfassten Wörtern und Daten“.

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

Schritt 6: Jetzt treten Sie ein Angegebene Nummer Und drücke OK.

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

Dadurch werden alle gelernten Wörter gelöscht Gboard auf Android. Sie können die Personalisierung sogar deaktivieren, indem Sie einfach einen Schalter ausschalten Personalisierung.

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

Danach wird es Deaktivieren Sie die Textpersonalisierung في GBOARD Ebenfalls.

Hinweis: Sie können die Textvorhersage auch deaktivieren, indem Sie zur Textkorrektureinstellung im Gboard-Menü gehen und die Autokorrektur-Einstellung deaktivieren.

Methode 2: Löschen Sie alle Gboard-Daten und den Cache

Um alle Gboard-Daten effektiv zu löschen, gehen Sie zu Ihren Geräteeinstellungen und löschen Sie alle Gboard-Daten und den Cache. Hier ist, wie es geht.

Schritt 1: Öffnen die Einstellungen und gehe zu Anwendungen.

Schritt 2: Öffne jetzt eine App GBOARD von der Liste.

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

Schritt 3: Scrolle nach unten und tippe auf Lager.

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

Schritt 4: Hier klicken Daten löschen und wählen Sie löschen Zur Bestätigung.

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

Schritt 5: Jetzt drücken Cache leeren.

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

Dadurch werden alle Daten und der Cache für Gboard auf Ihrem Gerät gelöscht. Löschen Sie also den Tastaturverlauf. Sie können sich auch auf unseren Leitfaden beziehen, um mehr über andere coole Funktionen von Gboard zu erfahren.

2. So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Samsung-Telefonen

Die meisten Samsung-Geräte verfügen heutzutage über eine eigene native Samsung-Tastatur-App, bei der die Option „Persönliche Vorschläge und Verlauf“ bereits aktiviert ist. Schauen wir uns also an, wie Sie den Tastaturverlauf und andere persönliche Daten von der Samsung-Tastatur löschen können.

Lesen Sie auch:  So lösen Sie das Problem, dass WhatsApp nicht auf Android funktioniert

Schritt 1: Öffnen die Einstellungen.

Schritt 2: geh zum Öffentliche Verwaltung.

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

Schritt 3: Klicken Sie hier aufStandardtastatur und Einstellungsmenü.

Schritt 4: Drücken Sie danach Samsung-Tastatur.

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

Schritt 5: Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“.

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

Schritt 6: Klicke auf Tastatureinstellungen zurücksetzen Und drücke Zurücksetzen Zur Bestätigung.

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

Schritt 7: Klicke auf Löschen Sie benutzerdefinierte Vorhersagen Alle personenbezogenen Daten zu löschen.

Schritt 8: Wählen Sie nun Löschen Zur Bestätigung.

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

Schritt 9: Klicken Sie abschließend auf „Berührungserkennungsdaten löschen zugewiesen."

Schritt 10: Drücken Sie erneut Löschen .

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

Hinweis: Sie können die Textvorhersage auch deaktivieren, indem Sie zu den Samsung-Tastatureinstellungen gehen und den Schalter für die Textvorhersage deaktivieren.

Alle mit der Samsung-Tastatur verbundenen Benutzerdaten wurden jetzt gelöscht. Sie können auch unseren Artikel lesen Erfahren Sie mehr über all die anderen großartigen Funktionen der Samsung-Tastatur.

3. Verlauf auf anderen ANDROID-TASTATURS löschen

Neben Gboard und Samsung Keyboard sind auch andere Android-Tastaturen erhältlich, die mit dem Gerät vorinstalliert oder installiert sein können. Wird vom Benutzer separat installiert. Befolgen Sie diese Schritte, um den Verlauf zu löschen und gelernte Wörter auf anderen Android-Tastaturen zu entfernen.

Lesen Sie auch:  So fügen Sie jedem Android-Startbildschirm ein anderes Hintergrundbild hinzu

Schritt 1: Offen "die Einstellungen"Gehe zu "Systemkonfiguration" mit Ihrem Gerät.

Schritt 2: Jetzt drücken Sprachen und Eingabe.

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

Schritt 3: Tippen Sie hier Option für virtuelle Tastatur.

So löschen Sie den Tastaturverlauf auf Android-Smartphones – %categories

Schritt 4: Wählen Sie jetzt einfach Ihre Standard-Tastatur-App aus der Liste aus und tippen Sie auf Alle Daten löschen / Daten zurücksetzen. Darüber hinaus können Sie auch Textvorhersage deaktivieren Aus einer Liste Tastatureinstellungen.

Häufig gestellte Fragen zum Löschen des Tastaturverlaufs in ANDROID

1. Werden beim Zurücksetzen der Daten auch meine vorherigen benutzerdefinierten Tastatureinstellungen gelöscht?

Ja, durch das Zurücksetzen der Tastaturdaten werden auch alle zuvor gespeicherten benutzerdefinierten Einstellungen gelöscht.

2. Kann ich meinen Tastaturverlauf nach dem Löschen wiederherstellen?

Nein, einmal gelöscht, kann der Tastaturverlauf nicht wiederhergestellt werden.

3. Werden beim Löschen des Tastaturverlaufs auch vorherige Texte gelöscht?

Nein, das Löschen des Tastaturverlaufs hat keine Auswirkungen auf Ihre Texte.

Lernen Sie Ihre Tastatur kennen

Während der Tastaturverlauf nützlich sein kann, kann er auch zu unnötigen Popups für Autokorrektur und Textvorschläge führen. Wenn Sie also wissen, wie Sie den Tastaturverlauf auf Ihrem Android-Gerät löschen, können Sie den Tippverlauf löschen und auch Vorhersagetextempfehlungen löschen. Dadurch haben Sie mehr Kontrolle über Ihre Tastaturdaten.

Sie können auch mögen