10 Hausmittel für Schwimmerohr: Möglichkeiten, mit dieser schmerzhaften Infektion umzugehen

Schwimmerohr kann verursachen der Schmerz , Sekrete undJuckreiz. Das Auftragen einer Mischung aus Essig, Alkohol, Königskerzenöl und Ölpüree kann helfen الثوم Oder eine Baumölsalbe Tee oder Öl Tulsi Oder Kamillenöl, weil sie antibakteriell wirken. Du kannst auch Milch trinken Kurkuma أو Ingwertee Beide haben schmerzstillende und antibakterielle Eigenschaften.

10 Hausmittel gegen Schwimmerohren: Möglichkeiten, mit dieser schmerzhaften Infektion umzugehen – %categories

Schwimmohr oder Otitis externa, eine ziemlich häufige Erkrankung, die irgendwann 10 von XNUMX Personen betrifft, verursachen eine Entzündung des Gehörgangs oder des Außenohrs. Es wird "Schwimmerohr" genannt, weil übermäßige Wasserexposition die Anfälligkeit des Gehörgangs für Infektionen erhöhen kann. Symptome wie Schmerzen, Juckreiz, Flüssigkeit aus dem Ohr und vorübergehender Hörverlust können auf diesen Zustand hinweisen. Während das Ohr eines Schwimmers meistens durch eine bakterielle Infektion verursacht wird, kann es sich um einen Pilz, eine Allergie oder… Reizung Ebenfalls.

Obwohl sie normalerweise keine Komplikationen verursacht, kann sich die Otitis externa in einigen Fällen auf die Knochen um das Ohr herum ausbreiten, zu einem Abszess führen oder zu einem Trommelfellruptur führen. Ihr Arzt kann antibiotische Ohrentropfen und Schmerzmittel verschreiben, um das Ohr des Schwimmers zu behandeln. Mehrere natürliche Heilmittel können Ihnen auch helfen, mit dieser Bedingung umzugehen. Folgendes können Sie ausprobieren:

1. Halten Sie Ihr Ohr trocken und sauber

Wenn Sie ein Schwimmerohr haben, kann dies zu Wasser Und Feuchtigkeit verschlimmert die Situation. Achte also darauf, dass deine Ohren nicht nass sind. Verwenden Sie beim Duschen einen Ohrstöpsel, um zu vermeiden, dass Wasser in Ihre Ohren gelangt. Und gehen Sie nicht schwimmen, bis Sie vollständig geheilt sind. Es ist auch wichtig, jeglichen Ausfluss aus Ihrem Ohr zu entfernen, indem Sie das äußere Ohr abwischen. Dies kann helfen, die Symptome zu lindern und Komplikationen vorzubeugen. Seien Sie jedoch vorsichtig und achten Sie darauf, dass der Tupfer oder das Wattestäbchen nicht in Ihr Ohr geraten.

Lesen Sie auch:  Ohrenschmalz: Ursachen, Vorbeugung, Behandlung und wann Sie Hilfe suchen müssen

2. Wärmeanwendung

Wärme regt die Durchblutung an und kann Schmerzen lindern. Es stimuliert auch die Zirkulation von infektionsbekämpfenden weißen Blutkörperchen. Legen Sie daher ein heißes Handtuch oder eine Wärmflasche auf das betroffene Ohr, um die Schmerzen zu lindern und die Bemühungen des Körpers zu unterstützen, Infektionen abzuwehren. Wenn Sie eine Wärmflasche bevorzugen, denken Sie daran, sie vor der Verwendung in ein Handtuch zu wickeln.

3. Verwenden Sie Essig und Alkohol

Wenn Ihr Trommelfell geplatzt oder perforiert ist, verwenden Sie keine Ohrentropfen oder pflanzliche Heilmittel in Ihrem Ohr. Denken Sie auch daran, einen Patch-Test durchzuführen, bevor Sie ein pflanzliches Heilmittel verwenden, um sicherzustellen, dass Sie nicht allergisch darauf sind. Sie müssen auch einen Arzt aufsuchen, wenn Hausmittel nicht genug Linderung verschaffen.

Essig und Alkohol sind ein bewährtes Mittel gegen Schwimmohren. Mischen Sie Essig, reiben Sie Alkohol in gleichen Mengen ein und geben Sie ein paar Tropfen in Ihr Ohr. Wie es funktioniert? Alkohol hilft, Wasser aus Ihrem Ohr zu entfernen, da es sich mit Wasser vermischt und dann verdunstet. Währenddessen verhindert die Säure des Essigs das Wachstum von infektionserregenden Bakterien.

4. Verwendung von Königskerzenöl

Königskerzenblütenöl, hauptsächlich Thripsextrakt, ist ein beliebtes traditionelles Heilmittel gegen Ohrenschmerzen. Es wird angenommen, dass es entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkungen hat. Die Forschung zeigt auch, dass es die Bakterien behandeln kann, die Ohrinfektionen verursachen.

Legen Sie eine Flasche Molly-Öl in eine Pfanne bei schwacher Hitze, bis sie angenehm warm ist. Verwenden Sie eine Pipette, um einen Tropfen dieses Öls in das betroffene Ohr zu träufeln. Denken Sie daran, die Temperatur des Öls an Ihrem Arm zu testen, bevor Sie es verwenden, um sicherzustellen, dass es nicht zu heiß ist. Denken Sie auch hier daran, dieses Mittel nicht zu versuchen, wenn Ihr Trommelfell perforiert ist.

5. Versuchen Sie es mit Knoblauchöl

Knoblauch wird traditionell zur Behandlung von Infektionen verwendet und kann auch bei Ohrenentzündungen hilfreich sein. Studien zeigen, dass Knoblauchextrakt das Wachstum von Bakterien wie Staphylococcus aureus hemmen kann, die Schwimmohren verursachen können. Darüber hinaus hat es entzündungshemmende Eigenschaften.
Um Knoblauchöl herzustellen, zerdrücke eine Knoblauchzehe und erhitze sie in etwas Olivenöl. Nachdem das Öl abgekühlt ist, filtern Sie den zerdrückten Knoblauch und geben Sie einige Tropfen dieses medizinischen Öls in das betroffene Ohr. Du kannst auch Ohrensalbe auf Knoblauchbasis kaufen und verwenden.

Lesen Sie auch:  So behandeln Sie juckende Ohren: 9 Tipps und Hausmittel

6. Verwenden Sie Teebaumölsalbe

Teebaumöl kann auch bei der Behandlung von Ohrenentzündungen helfen. Eine Studie testete die Wirkung von Teebaumöl auf die Mikroorganismen, die das Ohr des Schwimmers verursachen. Menschen mit dieser Erkrankung wurden Abstriche aus den Ohren genommen und Teebaumöl ausgesetzt. Es wurde festgestellt, dass die überwiegende Mehrheit (71 %) der infektionsverursachenden Bakterien und Hefen anfällig für die antimikrobiellen Kräfte von Teebaumöl waren.

Teebaumöl kann sehr stark sein, daher ist es sicherer, Ohrentropfen zu kaufen oder mit Teebaumöl zu titrieren. Tatsächlich warnen einige Experten davor, es direkt im Ohr zu verwenden, da es das Innenohr schädigen kann

7. Anwendung von Kamillenöl

Ein wenig Kamillenöl um und hinter dem Ohr kann auch helfen, die Schmerzen und Beschwerden zu lindern.

Kamillenöl, ein weiteres pflanzliches Heilmittel mit starken antimikrobiellen Eigenschaften, kann auch zur Behandlung von Schwimmohren verwendet werden. Studien haben gezeigt, dass dieses medizinische Öl gegen die Bakterien wirksam ist, die Ohrinfektionen verursachen. Kamillenöl hat auch eine schmerzlindernde Wirkung. Kamille hat auch entzündungshemmende Eigenschaften. Mischen Sie ein paar Tropfen des Öls in ein oder zwei Tropfen warmes Olivenöl und tragen Sie es auf Ihr Ohr auf.

8. Anwendung von Tulsi-Öl

Hier ist eine Behandlung aus der alten medizinischen Wissenschaft für Ayurveda Ohrenentzündung - Tulsiöl. Dieses traditionelle Heilmittel hat wissenschaftliche Unterstützung, da Untersuchungen gezeigt haben, dass Tulsiöl gut gegen infektionserregende Bakterien wie Staphylococcus aureus wirkt. Darüber hinaus hat es auch schmerzstillende und entzündungshemmende Eigenschaften. Um Tulsi-Ohröl zu Hause zuzubereiten, kochen Sie saubere Tulsi-Blätter in Senföl. Sie können auch ein wenig hinzufügen الثوم Um diese Lotion zu stärken. Geben Sie ein paar Tropfen in und um das Ohr herum.

Lesen Sie auch:  Schleim: verschiedene Farben, Ursachen, Symptome und Behandlung

9. Trinke Kurkumamilch

Kurkuma, das in vielen Teilen der Welt häufig als Gewürz verwendet wird, wird auch im Ayurveda für seine vielen medizinischen Eigenschaften geschätzt. Eine Tierstudie untersuchte die Wirkung von Curcumin, einer bioaktiven Verbindung, die in diesem Gewürz enthalten ist, bei Mäusen mit einer Mittelohrentzündung. Es wurde festgestellt, dass diejenigen, die Curcumin einnahmen, weniger Gewebeschäden aufwiesen als die andere Gruppe.

Tatsächlich hatte die Behandlung mit Curcumin in vielerlei Hinsicht eine ähnliche Wirkung wie ein Antibiotikum. Es wird angenommen, dass Curcumin wirkt, indem es die Produktion von entzündlichen Zytokinen beeinflusst. Es ist erwähnenswert, dass die Forschung zeigt, dass Curcumin effektiv als Schmerzmittel wirkt. Bereiten Sie daher eine Tasse heilende Kurkumamilch zu, indem Sie Kurkumapulver in Milch aufkochen und trinken. Um eine Infektion in Ihrem Ohr von innen zu behandeln.

10. Probieren Sie Ingwertee

Ingwer Es ist eine weitere häufige Zutat, die Ihnen helfen kann, von innen mit dem Ohr des Schwimmers umzugehen. Die Forschung legt nahe, dass es gegen Bakterien wirken kann, die zu Ohrinfektionen führen können. Tatsächlich fand eine Studie heraus, dass Ingwerextrakte wirksamer sind als drei häufig verwendete Antibiotika.

aber das ist nicht alles. Es hat auch entzündungshemmende Eigenschaften und wirkt schmerzstillend. Tatsächlich fand eine Studie heraus, dass es in seiner Wirksamkeit mit dem häufig verwendeten entzündungshemmenden Medikament Ibuprofen vergleichbar ist. Verbrenne 3 Teelöffel geriebenen Ingwer etwa 5 bis XNUMX Minuten in heißem Wasser, um einen infektionsbekämpfenden Ingwertee zuzubereiten.

Sie können auch mögen