8 Hausmittel zur Behandlung von Gesundheitsproblemen bei Kindern

Niemand möchte sein Kind hilflos an einer Krankheit leiden sehen. Während der Rat und die Behandlung eines Arztes unersetzlich und oberste Priorität sind, verspüren die meisten Eltern immer noch den Drang, sich nützlich zu machen und auf die eine oder andere Weise zum Genesungsprozess ihres Kindes beizutragen.

8 Hausmittel zur Behandlung von Gesundheitsproblemen bei Kindern – %categories

Es ist also gut, dass die meisten Gesundheitsprobleme, unter denen Kinder leiden, relativ häufig und harmlos sind. Sie können sich auf einige natürliche Hausmittel verlassen, die Ihrem Kind helfen, gelegentliche Bauchbeschwerden, Erkältungen und Ähnliches zu überwinden, ohne sich Gedanken über mögliche Nebenwirkungen machen zu müssen.

Hinweis: Achten Sie auf Warnzeichen, indem Sie die Genesung Ihres Kindes verfolgen, um zukünftige Komplikationen oder das Risiko einer schweren Erkrankung zu vermeiden. Rufen Sie beim ersten Anzeichen eines Problems sofort Ihren Arzt an.

Hausmittel gegen gesundheitliche Probleme bei Kindern

Hier sind einige natürliche Wege, wie Sie Ihrem Kind helfen können, häufige Beschwerden zu überwinden:

1. Honig für die Erkältung

Erkältungen werden durch verschiedene Arten von Viren verursacht. Zu den Symptomen gehören eine laufende oder verstopfte Nase, Husten, Niesen, Fieber, Halsschmerzen, juckende Augen, leichte Gliederschmerzen und ein allgemeines Krankheitsgefühl.

Für erkältungskranke Kinder ist Rohhonig aufgrund seiner antimikrobiellen Eigenschaften ein hervorragendes Heilmittel. Es hilft, nächtlichen Husten zu reduzieren und einen gesunden Schlaf zu bewirken, ein Segen für ein Kind, das unter den Unannehmlichkeiten einer Erkältung leidet.

تستعمل:

  • Mischen Sie zwei Teelöffel rohen Honig und einen Teelöffel Zitronensaft.
  • Geben Sie es Ihrem Kind ein paar Tage lang drei- oder viermal täglich.
  • Vergessen Sie bei Fieber nicht, Ihrem Kind ein Schwammbad zu geben, um die Körpertemperatur zu senken.
  • Geben Sie Ihrem Kind auch hausgemachte Hühnersuppe, um seine Immunität zu stärken.

Hinweis: Geben Sie Kindern unter 1 Jahren keinen Honig, da er eine seltene, aber schwerwiegende Verdauungsstörung namens Säuglingsbotulismus verursachen kann. Wilder Honig enthält Clostridium-Botulismus-Sporen, und die Bakterien dieser Sporen können sich im Darm des Babys vermehren und den Weg für diese Krankheit ebnen. Auch der leichte Honiggeschmack ist für Kinder unter 12 Monaten nicht erlaubt.

2. Ingwer für Asthma

8 Hausmittel zur Behandlung von Gesundheitsproblemen bei Kindern – %categories

Asthma bei Kindern nimmt stetig zu. Es ist eine Lungenerkrankung mit typischen Symptomen wie Keuchen, Husten, Engegefühl um die Brust und Atemnot. Der Zustand kann durch Allergien, Luftverschmutzung, Infektionen der Atemwege und ein feuchtes Klima ausgelöst werden.

Lesen Sie auch:  Was Sie über Verstopfung bei Säuglingen wissen sollten

Ingwer ist ein altbewährtes Naturheilmittel gegen Asthma. Seine entzündungshemmenden Eigenschaften tragen dazu bei, Atemwegsentzündungen zu reduzieren und Atemwegsspasmen vorzubeugen, wodurch Ihr notleidendes Kind leichter atmen kann.

تستعمل:

  • Mischen Sie gleiche Mengen Ingwersaft, Granatapfelsaft und Honig. Geben Sie Ihrem Kind dreimal täglich einen Esslöffel dieser Mischung.
  • Sie können Ihrem Kind auch Ingwerbonbons anbieten.

Hinweis: Ingwerbonbons werden nicht für Kinder unter 3 Jahren empfohlen, da sie schwer zu schlucken sind und eine Erstickungsgefahr darstellen können.

3. Olivenöl gegen Ohrenschmerzen

Ohrenschmerzen bei Kindern können sehr ärgerlich sein. Der Schmerz kann scharf oder dumpf sein, in Wellen auftreten oder kontinuierlich anhalten.

Meistens werden Ohrenschmerzen im Kindesalter durch Ohrinfektionen und Flüssigkeitsansammlungen im Mittelohr verursacht. Sie können auch auf eine Erkältung, eine Verstopfung der Nasenwege und einen erhöhten Luftdruck zurückzuführen sein.

Das beste Mittel gegen Ohrenschmerzen ist Olivenöl, da es als Feuchtigkeitsspender wirkt und hilft, Ohrinfektionen loszuwerden.

تستعمل:

  • Geben Sie 3 oder 4 Tropfen lauwarmes Olivenöl in den Gehörgang Ihres Kindes. Das Öl weicht das Wachs auf, das dann von einem Fachmann entfernt werden kann.
  • Einen warmen Waschlappen um das betroffene Ohr zu legen, kann ebenfalls helfen, Schmerzen zu lindern.

4. Fenchel gegen Magenschmerzen

8 Hausmittel zur Behandlung von Gesundheitsproblemen bei Kindern – %categories

Fast alle Kinder haben irgendwann mal Bauchschmerzen. Sie können auf Verstopfung, Verdauungsstörungen, Blähungen, Sodbrennen, Magengrippe, Lebensmittelvergiftung, übermäßiges Essen, Koliken und Luftschlucken zurückzuführen sein.

Fenchelsamen sind eine gute Möglichkeit, Magenschmerzen bei Kindern aufgrund von Blähungen oder Verdauungsstörungen zu lindern.

تستعمل:

  • 10 Teelöffel gemahlene Fenchelsamen in eine Tasse heißes Wasser geben und XNUMX Minuten ziehen lassen. Seihen Sie es ab und fügen Sie ein wenig Honig hinzu und bitten Sie Ihr Kind, es zweimal täglich langsam zu trinken.
  • Sie können Ihrem Kind auch nach einer Mahlzeit eine kleine Menge gerösteter Fenchelsamen zum Kauen geben.
  • Geben Sie Ihrem Kind auch bei Magenschmerzen in regelmäßigen Abständen warmes Wasser zu trinken. Dies wird helfen, Gas auszutreiben und auch Verstopfung zu verhindern.
Lesen Sie auch:  Trockene Haut bei Kindern

5. Kurkuma gegen Husten

Husten ist eines der häufigsten Gesundheitsprobleme bei Kindern.

Ein Husten ist eine Reaktion auf eine Verstopfung oder Reizung im Rachen oder in den oberen Atemwegen. Es kann auf eine Virusinfektion, Erkältungen, Grippe und andere Gesundheitsprobleme wie Asthma zurückzuführen sein. Es wird oft von einem juckenden Hals, Schmerzen in der Brust und Staus begleitet.

Kurkuma kann Ihrem Kind aufgrund seiner entzündungshemmenden, antibakteriellen und antiviralen Wirkung helfen, sich von einem lästigen Husten zu erholen.

تستعمل:

Mischen Sie einen halben Teelöffel Kurkumapulver in einer Tasse warmer Milch und geben Sie es Ihrem Kind zweimal täglich zu trinken.
Mischen Sie bei trockenem Husten ½ Teelöffel Kurkumapulver mit 1 Teelöffel Honig und geben Sie es Ihrem Kind dreimal täglich.

6. Bananen gegen Durchfall

8 Hausmittel zur Behandlung von Gesundheitsproblemen bei Kindern – %categories

Durchfall ist lockerer, wässriger Stuhl, der oft mit Bauchschmerzen einhergeht. Es ist die Methode des Körpers, Bakterien und Viren loszuwerden, und kann einige Tage bis zu einer Woche dauern.

Der Durchfall Ihres Kindes kann durch eine Infektion, den Verzehr von kontaminiertem Essen oder Wasser oder eine Lebensmittelvergiftung verursacht werden.

تستعمل:

  • Eine Möglichkeit, einem rennenden Kind Erleichterung zu verschaffen, besteht darin, es mit grünen, unreifen Bananen zu füttern, die normalerweise mit weißem Reis gegessen werden, da brauner Reis schwer verdaulich ist. Der hohe Pektingehalt in Bananen wirkt bis zu einem gewissen Grad gegen das Einnässen.
  • Pektin ist ein wasserlöslicher Ballaststoff, der als Geliermittel wirkt und die Aufnahme von Darmflüssigkeiten unterstützt.
  • Bananen sind auch reich an Kalium, das dabei hilft, Elektrolyte zu ersetzen, die bei Durchfall verloren gehen können. Wenn Ihr Kind keine Bananen mag, machen Sie stattdessen einen Smoothie mit Joghurt und Banane.
  • Sie können Ihrem Kind auch weiche Speisen wie Salzkartoffeln, Reiswasser und klare Brühe geben.

7. Aloe Vera bei Hautausschlägen

Hautausschläge sind ein weiteres häufiges Problem für Eltern kleiner Kinder. Der Ausschlag verursacht Rötungen, Juckreiz und manchmal Schmerzen und Entzündungen. Diese Hautausschläge können durch Allergien, Insekten- oder Milbenstiche, übermäßiges Schwitzen oder Kontakt mit bestimmten giftigen Pflanzen wie Giftefeu oder Eiche verursacht werden.

Die beruhigenden und beruhigenden Eigenschaften von Aloe Vera helfen, die Symptome von Hautausschlägen bei Babys zu lindern.

Lesen Sie auch:  Benötigte Babynahrung und -nahrung für das erste Lebensjahr (0-12 Monate)

تستعمل:

  • Tragen Sie etwas frisches Aloe Vera Gel auf die betroffene Stelle auf.
  • Warten Sie 20 Minuten und spülen Sie es dann mit kaltem Wasser ab. Wiederholen Sie dieses Mittel mehrmals täglich.
  • Du kannst den Ausschlag auch ein paar Mal täglich mit nativem Olivenöl extra einreiben.

Das Auftragen einer kalten Kompresse auf die betroffene Stelle kann helfen, Juckreiz, Schwellungen und Entzündungen zu lindern. Legen Sie Eiswürfel jedoch nicht direkt auf die Haut, da dies die Empfindlichkeit der Haut Ihres Babys verschlimmern und zu Erfrierungen führen kann.

8. Kokosöl für kleinere Wunden

8 Hausmittel zur Behandlung von Gesundheitsproblemen bei Kindern – %categories

Beim Spielen im Garten oder zu Hause erleiden Kinder oft kleinere Schnittwunden. Wenn die äußere Hautschicht zerrissen oder durchstochen wird, kann dies zu Symptomen wie Blutungen, Rötungen, Schwellungen, Entzündungen, Schmerzen und Empfindlichkeit führen.

تستعمل:

  • Um eine Wunde zu behandeln, müssen Sie sie zuerst gut reinigen.
  • Halten Sie den betroffenen Bereich unter sauberes fließendes Wasser, um Schmutz, Staub und andere Partikel zu entfernen.
  • Waschen Sie es mit einer milden antiseptischen Seife und tupfen Sie es trocken.
  • Um die Heilung zu erleichtern, tragen Sie natives Kokosnussöl auf die betroffene Stelle auf und bedecken Sie sie mit einem Verband.
  • Wiederholen Sie dieses Mittel zwei- oder dreimal täglich für ein paar Tage.
  • Die antibakteriellen, entzündungshemmenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften von Kokosöl fördern die Heilung und beugen Infektionen vor.

Weitere Tipps zur Vorbeugung häufiger Kinderkrankheiten

  • Achten Sie darauf, dass Ihr Kind seine Hände nicht in den Mund nimmt oder sein Gesicht zu sehr berührt.
  • Überwachen Sie die Aktivitäten Ihrer Kinder, um sicherzustellen, dass sie gute Hygiene praktizieren.
  • Halten Sie Ihr Zuhause sauber und frei von Staub und Unordnung.
  • Achten Sie darauf, dass das Geschirr und die Tassen, die Ihr Kind benutzt, sauber sind und die Speisen, die es isst, hygienisch zubereitet sind.
  • Geben Sie Ihrem Kind in regelmäßigen Abständen sauberes Wasser zu trinken.
  • Wenn Ihr Kind krank ist, ruhen Sie es aus, um die Genesung zu beschleunigen.
  • Lassen Sie ein krankes Kind nicht draußen spielen, da dies andere Kinder gefährdet.
  • Lassen Sie Ihr Kind regelmäßig untersuchen, um sicherzustellen, dass es altersgerechte Entwicklungsziele erreicht.

letztes Wort

Die oben genannten Hausmittel verbessern den Heilwert natürlicher Inhaltsstoffe, die leicht verfügbar sind, fast nichts kosten und sicher für das unterentwickelte System Ihres Kindes sind. Sie helfen dem Kind, sich schneller und besser zu erholen, ohne das Risiko von Nebenwirkungen.

Diese natürlichen Interventionen haben sich bewährt und können eigenständig oder als Ergänzung zur Schulmedizin wirken.

Sie können auch mögen