Google One vs. Google Drive: Was ist der Unterschied?

Möglicherweise haben Sie Google One auf Ihrem Android-Telefon gesehen oder irgendwo davon gehört. Ist Google One dasselbe wie Google Drive oder was ist der Unterschied zwischen ihnen? Beschäftigen Sie sich mit solchen Fragen? Die Antwort finden Sie hier.

Google One vs. Google Drive: Was ist der Unterschied? -%Kategorien

Bevor wir beginnen, sollten Sie das wissen Google Drive unterscheidet sich von Google Fotos. Allerdings handelt es sich bei beiden um Google-Produkte. Google One wird auch auf Google Fotos angewendet. Lasst uns beginnen.

Was ist der Unterschied zwischen Google One und Google Drive?

Google Drive ist ein kostenloser Cloud-Speicherdienst, während Google One ein Premium-Abonnement für Google Drive ist.

Um es ins rechte Licht zu rücken: Google Drive ist ein Cloud-Speicherdienst von Google, in dem Sie Fotos, Videos, Dokumente wie PDF-Dateien usw. speichern können. Google-Dateien wie Dokumente, Tabellen, Folien und Formulare werden auch in Google Drive gespeichert. Es handelt sich um einen kostenlosen Dienst mit 15 GB Speicherplatz für alle Google-Produkte wie Google Fotos, Gmail und Google Drive.

Sobald Ihre 15 GB freien Speicherplatz voll sind, sollten Sie über eine Erweiterung Ihres Speicherplatzes nachdenken. Hier kommt es ins Spiel Google One Im Bild. Google One ist einfach ein kostenpflichtiges Abonnement für Google Drive oder Ihr Google-Konto. Man kann es als Pro- oder Premium-Version von Google Drive bezeichnen. Es handelt sich nicht um einen separaten Dienst für Google Drive. Wie bei jeder kostenpflichtigen Version erhalten Sie mit einem Google One-Abonnement zusätzliche Vorteile für Ihr Google-Konto.

Lesen Sie auch:  Vergleich AirPods Pro 2 vs. OnePlus Buds Pro 2: Welche TWS ist die richtige für Sie?

Google One vs. Google Drive: Was ist der Unterschied? -%Kategorien

Hinweis: Vor Google One hieß das kostenpflichtige Abonnement zur Vergrößerung des Google-Speicherplatzes Google Drive Storage Plan.

Schauen wir uns die Unterschiede in Bezug auf Speicher, Preise, Vorteile und mehr an.

Lager

Mit Ihrem persönlichen Google-Konto erhalten Sie 15 GB Speicherplatz. Das beinhaltet Google Drive-Speicher Fotos und Gmail. Google One-Abonnementpläne bieten drei Arten von Speicherplänen: 100 GB (Basis), 200 GB und 2 TB.

Google One vs. Google Drive: Was ist der Unterschied? -%Kategorien

Auch dieser Speicherplatz wird von Ihren Google-Produkten gemeinsam genutzt. Es gibt keine Speicherbeschränkung für ein bestimmtes Google-Produkt. Sie können beispielsweise 80 GB Daten in Google Drive, 10 GB in Google Fotos und 10 GB in Gmail abrufen. Oder Sie erhalten 10 GB in Drive, 50 GB in Google Fotos und 40 GB in Gmail. Es liegt an Ihnen.

Preisgestaltung

Die Nutzung der persönlichen Google-Konten, die die meisten von uns haben, ist kostenlos. Wenn Sie den Speicher jedoch auf mehr als 15 GB erweitern möchten, müssen Sie ein Google One-Abonnement erwerben. Hier sind drei Google One-Pläne:

  • Basic: 100 GB Speicherplatz für 15 $ pro Jahr
  • Standard: 200 GB Speicher für 25 $ pro Jahr
  • Im Angebot: 2 TB Speicher für 78 $ pro Jahr

Verfügbarkeit und Anwendungen

Google Drive kann auf allen Plattformen genutzt werden. Egal ob Android, iPhone oder Desktop. Wenn Sie ein Google One-Abonnement erwerben, ist die Nutzung auch auf iPhone und PC möglich. Es ist nicht auf Android-Telefone beschränkt. Um Ihre Speicherkapazität zu überprüfen, hat Google spezielle Apps für Google One für Android und iPhone eingeführt.

Lesen Sie auch:  NordVPN vs. IPVanish: Hier ist das beste VPN?

Tipp: Kennenlernen So beheben Sie, dass der Google Drive-Speicherplatz voll ist, aber keine Dateien vorhanden sind

الفوائد

Verfügbarkeit von Google One-Abonnementplänen Zusätzliche Vorteile Sie erhalten es nicht in der kostenlosen Version. Unten Liste der Vorteile Google One-Abonnement:

  • Zugriff auf Experten des Google-Kundensupports
  • Teilen Sie es mit bis zu fünf anderen Personen
  • Sie können auf zusätzliche Bearbeitungsfunktionen von Google Fotos zugreifen, z Magischer Radiergummi HDR, verschwommene Farbtupfer, Himmelsvorschläge und vertikales Licht.

Hinweis: Mitglieder, mit denen Sie Ihren Speicherplatz teilen, können nicht sehen, was Sie in Drive oder anderen Google-Produkten speichern. Geteilt wird nur die Speichermenge, sonst nichts. mich kennen zu lernen So teilen Sie den Google One-Speicher mit Ihrer Familie.

Wählen Sie Google One-Konten aus

Google One vs. Google Drive: Was ist der Unterschied? -%Kategorien

Wenn Sie Google One-Mitglied sind, also einen beliebigen Google One-Plan außer dem kostenlosen Plan nutzen, sehen Sie in verschiedenen Google-Produkten den offiziellen, bunten Ring mit dem Google-Logo um Ihr Profilfoto. In Ihrem kostenlosen Google Drive-Konto passiert nichts dergleichen.

Dateien und Daten

Sie müssen Ihre vorhandenen Google Drive-Dateien nicht in den Google One-Speicher oder anderswo verschieben oder verschieben, wenn Sie ein Google One-Abonnement erwerben. Die Dateien verbleiben nur in Ihrem bestehenden Google-Konto und Sie können darauf wie vor dem Wechsel zu einem Google One-Plan zugreifen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass sich die Speicherkapazität dieses Kontos durch den Kauf eines Google One-Plans erhöht. Jetzt können Sie mehr Daten oder Dateien in Ihrem Google-Konto speichern.

Lesen Sie auch:  iCloud-Kontakte vs. Google-Kontakte: Was ist besser auf dem iPhone

Tipp: Erfahren Sie, was passiert, wenn Sie Ihr Google One-Abonnement kündigen

Google One vs. Google Drive: Vergleichstabelle

Google One Google Drive
Der Hauptunterschied Ein Abonnementdienst zur Erhöhung der Speicherkapazität Ihres Google-Kontos Cloud-Speicherdienst
Speicherkapazität 100 GB bis 2 TB 15GB
السعر 15–78 $ Jahresgebühr مجاني
المتطلبات Google-Konto und Online-Zahlungsmodus Google Benutzerkonto
الفوائد Ja, zum Beispiel die Möglichkeit, bis zu 5 Mitglieder zu teilen, Premium-Fotobearbeitung, ein VPN und Kundensupport rund um die Uhr Keine zusätzlichen Vorteile

Tipp: Kennenlernen So verwenden Sie ein VPN Integriert in Google One.

Häufig gestellte Fragen

1. Ist Google One für Workspace-Konten verfügbar?

Nein, Google One ist für Workspace-Konten nicht verfügbar. Sie können sich nur mit Ihrem persönlichen Konto für einen Google One-Plan anmelden.

2. Kann ich die Dienste Google One und Google Drive gleichzeitig nutzen?

Ja. Sie können beide gleichzeitig nutzen, da es sich um völlig unterschiedliche Dienste handelt.

Wählen Sie zwischen GOOGLE ONE oder GOOGLE DRIVE

Wir hoffen, dass Sie die Unterschiede zwischen Google One und Google Drive verstehen. Offensichtlich müssen Sie sich nicht zwischen den beiden entscheiden. Sie können die kostenlose Version Ihres Google-Kontos (oder Drive) weiterhin nutzen, solange Sie über genügend Speicherplatz verfügen. Sie sollten nur dann zu Google One wechseln, wenn Sie den zusätzlichen Speicherplatz oder die Vorteile von Google One benötigen. Bevor Sie losfahren, finden Sie heraus, wie das geht Geben Sie Speicherplatz in Google Drive frei.

Sie können auch mögen