10 Tipps, um einen leeren Kindle-Akku schnell zu reparieren

Bei einem längeren Urlaub weg von zu Hause haben wir vergessen, das Micro-USB-Kabel einzupacken, mit dem wir unseren relativ alten Kindle Paperwhite aufgeladen haben. Wir haben nie daran gedacht, ein Gerät herumzutragen, da alle unsere anderen Geräte Typ-C verwenden. Während der Kauf eines Kabels dort logisch ist, wollten wir einige Techniken ausprobieren, um zu verhindern, dass sich der Akku unseres Kindle schnell entlädt, und sehen, wie lange wir ohne Ladegerät auskommen könnten.

10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories

Die Ergebnisse waren ziemlich gut. Wir haben eine Reihe effektiver Techniken ausprobiert. In diesem Artikel möchten wir das alles mit Ihnen teilen. Sie können diese XNUMX bewährten Methoden ganz einfach auf Ihre Kindle-Reader anwenden. Also lasst uns anfangen.

1. Verwenden Sie den Flugmodus

Kindle verwendet eine aktive Internetverbindung, um sicherzustellen, dass es Ihre Bibliothek synchronisiert und Sie über alle an Ihrer Bibliothek vorgenommenen Änderungen auf dem Laufenden hält. Wenn Sie jedoch nur Ihr aktuelles Buch lesen möchten, benötigen Sie keine Internetverbindung, um Ihre Bibliothek zu synchronisieren und zu aktualisieren. Wenn Sie ein Buch lesen, bedeutet dies schließlich, dass es in Ihrem lokalen Speicher gespeichert wurde.

Daher ist es sinnvoll, den Flugzeugmodus in diesen Zeiten auf Ihrem Kindle zu aktivieren. Hier ist, wie es geht.

Schritt 1: Tippen Sie irgendwo auf den Bildschirm, wenn Sie ein Buch lesen. Wenn Sie sich auf dem Startbildschirm befinden, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Klicke auf Pfeilsymbol Nieder.

Schritt 3: Klicken Sie auf das Symbol Flugmodus um es zu aktivieren.

10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories 10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories

Dadurch wird der Flugmodus aktiviert, und wir können aus unserer persönlichen Erfahrung bestätigen, dass dies dazu beiträgt, dass der Akku des Kindle nicht schnell leer wird.

2. Lesen Sie bei Tageslicht bei niedrigster Helligkeit

Der Kindle verwendet die E-Ink-Technologie, sodass Sie den Kindle im Gegensatz zu herkömmlichen Bildschirmen bei Tageslicht mit minimaler Helligkeit verwenden können. Sie können dies ausnutzen und versuchen, am helllichten Tag zu lesen. Wenn Sie Ihren Kindle bei niedriger Helligkeit verwenden, können Sie etwas Akkuleistung sparen.

So reduzieren Sie die Helligkeit auf Ihrem Kindle.

Schritt 1: Tippen Sie irgendwo auf Ihren Bildschirm, wenn Sie ein Buch lesen. Wenn Sie sich auf der Startseite befinden, gehen Sie zu Schritt 2.

Schritt 2: Klicken Sie auf das Abwärtspfeilsymbol, um die Systemsteuerung zu öffnen.

Schritt 3: Verwenden Sie den Helligkeitsregler, um die Bildschirmhelligkeit zu verringern.

 

10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories

10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories

3. Deaktivieren Sie die Seitenaktualisierung

Die Option Seite aktualisieren aktualisiert Ihr Kindle-Display jedes Mal, wenn Sie eine neue Seite öffnen. Wenn Sie diese Funktion deaktivieren, können Sie den Akku Ihres Kindle schonen. Hier ist, wie Sie es tun können.

Lesen Sie auch:  So verwenden Sie den Navigationsbereich in Microsoft Excel

Schritt 1: Tippen Sie irgendwo auf Ihren Bildschirm, wenn Sie ein Buch lesen. Wenn Sie sich auf der Startseite befinden, gehen Sie zu Schritt 2.

Schritt 2: Klicken Sie auf das Abwärtspfeilsymbol, um das Bedienfeld zu öffnen und zu allen Einstellungen zu gehen.

Schritt 3: Klicken Sie auf Leseoptionen.

10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories 10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories

Schritt 4: Deaktivieren Sie den Schalter, um die Seite zu aktualisieren.

Dies ist, was Sie tun müssen, um die Seitenaktualisierung auf Ihrem Kindle zu deaktivieren. Ein weiterer Tipp, mit dem Sie verhindern können, dass der Akku Ihres Kindle schnell leer wird, ist die Aktivierung des Energiesparmodus.

10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories 10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories

4. Aktivieren Sie den Energiesparmodus

Ihr Kindle verfügt über einen integrierten Energiesparmodus, mit dem Sie den Akku schonen können. So schalten Sie die Energiesparoption auf Ihrem Kindle ein.

Hinweis: Bei einigen älteren Geräten fehlt die Energiesparfunktion, obwohl sie mit der neuesten Software ausgeführt werden, z. B. dem Kindle Paperwhite der 7. Generation. Leider gibt es keine offiziellen Informationen von Amazon, die über das Fehlen dieser Funktion in einigen Versionen des Kindle sprechen.

Schritt 1: Tippen Sie irgendwo auf Ihren Bildschirm, wenn Sie ein Buch lesen. Wenn Sie sich auf der Startseite befinden, gehen Sie zu Schritt 2.

Schritt 2: Klicken Sie auf das Symbol Pfeil Scrollen Sie nach unten, um die Systemsteuerung zu öffnen.

10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories 10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories

Schritt 3: Klicke auf Geräteoptionen.

Schritt 4: Klicke auf Erweiterte Optionen.

10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories 10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories

Schritt 5: Wähle eine Option Energiesparmodus und drücken Sie Aktivieren. Dadurch wird der Energiesparmodus aktiviert, um den Akku Ihres Kindle zu schonen.

10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories

Als nächstes werfen wir einen Blick auf einen weiteren hilfreichen Tipp, der darin besteht, Ihren Kindle von Zeit zu Zeit neu zu starten.

5. Starten Sie Ihr KINDLE-Gerät neu

Wenn auf Ihrem Kindle fehlerhafte Konfigurationen oder Komponenten ausgeführt werden, kann sich dies sehr gut auf die Akkulaufzeit auswirken. Ein Neustart Ihres Kindle stoppt jedoch alle Prozesse und Sie starten im Grunde eine neue Sitzung. Dies kann dazu beitragen, dass sich der Akku Ihres Kindle nicht schnell entlädt.

So starten Sie Ihren Kindle neu.

Schritt 1: Tippen Sie irgendwo auf Ihren Bildschirm, wenn Sie ein Buch lesen. Wenn Sie sich auf der Startseite befinden, gehen Sie zu Schritt 2.

Schritt 2: Klicken Sie auf das Abwärtspfeilsymbol, um das Bedienfeld zu öffnen und zu allen Einstellungen zu gehen.

10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories 10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories

Schritt 3: Klicke auf Geräteoptionen.

ال4: Klicke auf Starten Sie neu Und wählen Sie zur Bestätigung Ja.

10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories 10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories

Danach können Sie auch versuchen, Ihren Kindle zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version der Software verwenden.

Lesen Sie auch:  So installieren und verwenden Sie Add-Ons in Google Docs

6. KINDLE-UPDATE

Amazon veröffentlicht ständig Software-Updates für Ihren Kindle, von denen einige aus Patches bestehen, die die Akkulaufzeit verbessern können. So aktualisieren Sie Ihren Kindle.

Schritt 1: Tippen Sie irgendwo auf Ihren Bildschirm, wenn Sie ein Buch lesen. Wenn Sie sich auf der Startseite befinden, gehen Sie zu Schritt 2.

Schritt 2: Klicken Sie auf das Abwärtspfeilsymbol, um das Bedienfeld zu öffnen und zu allen Einstellungen zu gehen.

10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories 10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories

اFür Schritt 3: Klicke auf Geräteoptionen.

Schritt 4: Drücken Sie Erweiterte Optionen.

10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories 10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories

Schritt 5: Klicke auf Aktualisieren Sie Ihren Kindle.

Wenn die Option ausgegraut ist, läuft auf Ihrem Kindle bereits die neueste Version.

10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories

Es ist jedoch auch bekannt, dass das manuelle Versetzen Ihres Kindle-Lesegeräts in den Ruhezustand den Akku spart. Mal sehen, wie wir das machen können.

7. Aktivieren Sie den Schlafmodus auf Ihrem KinDle manuell

Wenn Sie den Kindle in den Ruhezustand versetzen, wird der Bildschirmschoner aktiviert und sichergestellt, dass aktive Prozesse heruntergefahren werden, während Sie ein Buch lesen. Einige von ihnen umfassen Textwiedergabe, kontinuierliches Lernen der Lesegeschwindigkeit, Seitenaktualisierung usw. Wenn Sie also den Kindle in den Ruhezustand versetzen, wird die Akkulaufzeit gespart.

Alles, was Sie tun müssen, ist, den Einschaltknopf Ihres Kindle einmal zu drücken. Es befindet sich am unteren Rand des Kindle-Readers. Um es einzuschalten, müssen Sie den Netzschalter erneut drücken.

8. Fügen Sie während des Ladevorgangs Bücher hinzu

Egal, ob Sie Bücher auf Ihren Kindle herunterladen oder... Sie reichen Bücher von Ihrem Computer oder anderen Quellen ein Stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, während Ihr Kindle aufgeladen wird. Dies ist bei weitem die ressourcenintensivste Aktivität, die Sie auf Ihrem Kindle ausführen können. Stellen Sie also sicher, dass der Akku dabei nicht ständig entladen wird.

10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories

Schauen wir uns als Nächstes eine andere Möglichkeit an, um Batterie zu sparen, nämlich nach fehlerhaften Büchern zu suchen.

9. Suchen Sie nach kaputten Büchern

Die auf Ihrem Kindle ausgeführte Software indiziert alle Bücher, die Sie ihr hinzugefügt haben. Wenn jedoch Bücher mit beschädigten Daten vorhanden sind, kann Kindle diese nicht indizieren. Aber das ist die Sache, der Algorithmus ist sehr darauf bedacht, alle Bücher zu indizieren, und er wird versuchen, all diese durcheinandergebrachten Bücher neu zu indizieren, und das wird offensichtlich Ihre Batterie entladen. Daher muss dies ausgeschaltet werden, um den Batteriezustand zu erhalten.

Lesen Sie auch:  So laden Sie Spotify-Musik und -Podcasts zum Offline-Hören herunter

Sie müssen also sicherstellen, dass Sie die nicht indizierten Bücher auschecken und sie dann entfernen oder versuchen, sie erneut hinzuzufügen.

Schritt 1: Verwenden Sie die Suchleiste, um nach Büchern zu suchen, die nicht indiziert sind. Geben Sie einen mehrdeutigen Begriff wie „gd9hiagd.“ Macht nichts, dies dient nur dazu, die Suchfunktion zu aktivieren.

Schritt 2: Klicken Sie auf die OptionTexte in Büchern.

 

10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories 10 Tipps zur Behebung einer schnellen Entladung des Kindle-Akkus – %categories

Schritt 2: Wenn die Suche keine Ergebnisse liefert, wurde alles indiziert.

Schritt 3: Wenn die Suche einige Ergebnisse zurückgibt, müssen Sie Folgendes tun.

  • Wenn Bücher, die angezeigt werden, kürzlich hinzugefügt wurden, werden sie gerade indiziert, also löschen Sie sie nicht.
  • Wenn Bücher, die vor langer Zeit erschienen sind, hinzugefügt wurden und noch indiziert werden, sind sie beschädigt und Sie sollten sie löschen.

Werfen wir nun einen Blick auf einen letzten Rat unsererseits, nämlich den Akku in Ihrem Kindle auszutauschen.

10. ERSETZEN SIE IHRE KINDLE-BATTERIE

Wie bei jedem elektronischen Gerät verschlechtern sich Kindle-Batterien nach längerer Verwendung. Es ist also nur fair, für einen Ersatzakku für Ihren Kindle auszugeben, wenn seit dem Kauf ein paar Jahre vergangen sind. Wenn Sie einen älteren Kindle verwenden und keine der oben genannten Methoden zu funktionieren scheint, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihren Kindle zum Amazon-Support zu bringen und die Batterie austauschen zu lassen.

Das ist alles, was Sie wissen müssen, wenn der Akku Ihres Kindle schnell leer wird. Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, können Sie einen Blick in unseren FAQ-Bereich werfen.

FAQ ZUM KINDLE-AKKU

1. Welche Akkukapazität hat der Kindle Paperwhite?

Die Akkukapazität des neuesten Kindle Paperwhite beträgt 1700 mAh.

2. Wie lange hält der Kindle-Akku?

Die Akkulaufzeit des Kindle beträgt idealerweise 4-6 Wochen bei XNUMX Stunde Lesen pro Tag.

3. Wie viele Jahre hält eine Kindle-Batterie?

Die Batterie Ihres Kindle hält zwischen 4 und 6 Jahren, bevor sie sich verschlechtert und ersetzt werden muss.

SPAREN SIE BATTERIE AUF IHREM KINDLE

Wir hoffen, dass Sie diese Techniken auf Ihrem Kindle ausprobieren, um eine gute Akkulaufzeit sicherzustellen. Der Akku des Kindle hält jedoch sehr lange und lässt uns immer wieder staunen, wie gut das Produkt ist. Es ist einer unserer Lieblingskäufe, und mit der Markteinführung des Kindle Scribe freuen wir uns sehr über die Zukunft von E-Ink-Geräten!

Sie können auch mögen