AMD FSR vs. Nvidia DLSS: Welches ist die beste Upscaling-Software für Gaming?

Was Gaming-GPUs angeht, sind Nvidia und AMD zwei der besten Unternehmen, die eine breite Palette an Grafikkarten für unterschiedliche Budgets anbieten. Allerdings reicht die pure PS-Leistung nicht aus. In der Welt der ComputerspieleDie Balance zwischen Leistung und visueller Wiedergabetreue ist oft eine Herausforderung. Aus diesem Grund haben beide GPU-Giganten innovative Upscaling-Techniken entwickelt, um dieses Dilemma zu lösen. Aber wenn Sie sich fragen, was besser ist – AMD FSR vs. Nvidia DLSS, dann sind Sie hier genau richtig.

AMD FSR vs. Nvidia DLSS: Welches ist die beste Upscaling-Software für Gaming? -%Kategorien

Dieser Artikel befasst sich mit AMD FSR und Nvidia DLSS, erklärt deren Funktionsweise, vergleicht die Unterschiede in Qualität und Leistung und untersucht ihre Kompatibilität und Verfügbarkeit. Abschließend versuchen wir Ihnen dabei zu helfen, herauszufinden, welche der beiden Optionen die beste Wahl für Ihr Gaming-Setup ist.

Ganz gleich, ob Sie die höchsten Bildraten, eine schärfere Grafik oder einfach nur ein flüssiges Spielerlebnis anstreben, bei uns sind Sie an der richtigen Adresse. Lassen Sie uns also herausfinden, welche Upgrade-Lösung Ihren spezifischen Anforderungen entspricht.

AMD FSR vs. NVIDIA DLSS: Wie funktioniert es?

Beginnend mit dem komplexeren der beiden nutzt Nvidia DLSS oder Deep Learning Super Sampling die künstliche Intelligenz (KI) und benutzerdefinierte Tensorkerne, die in GPUs der Nvidia RTX-Serie zu finden sind. DLSS zeigt das Spiel in einer niedrigeren Auflösung an und verwendet Deep-Learning-Algorithmen, um das Bild auf eine höhere Auflösung hochzuskalieren.

AMD FSR vs. Nvidia DLSS: Welches ist die beste Upscaling-Software für Gaming? -%Kategorien

Diese Technologie basiert auf vorab trainierten Modellen, die gelernt haben, hochauflösende Bilder aus Eingaben mit niedrigerer Auflösung vorherzusagen und zu generieren. Diese Elemente füllen dann effektiv Details aus, um eine hervorragende Bildqualität und eine flüssigere Leistung zu erzielen.

Andererseits funktioniert AMD FSR bzw. FidelityFX Supersolution im Vergleich zu DLSS nach einem völlig anderen Prinzip. Anstatt sich auf Deep Learning und benutzerdefinierte Hardware (Tensorkerne in Nvidia RTX-GPUs) zu verlassen, nutzt FSR räumliche Hochskalierungstechnologie.

AMD FSR vs. Nvidia DLSS: Welches ist die beste Upscaling-Software für Gaming? -%Kategorien

Dies verbessert im Wesentlichen die Bildschärfe und -klarheit ohne den Rechenaufwand, der normalerweise mit einer hochauflösenden Anzeige verbunden ist. Obwohl es nicht direkt neue Details wie DLSS erzeugt, kann FSR die Bildqualität weitgehend effektiv bewahren.

Lesen Sie auch:  Facebook Messenger Rooms vs Zoom: Was Sie wissen müssen

Qualitäts- und Leistungsunterschiede

Sowohl FSR als auch DLSS bieten erhebliche Leistungssteigerungen gegenüber der Anzeige von Spielen in nativer Auflösung. Das Ausmaß dieser Gewinne und die daraus resultierende Bildqualität können jedoch je nach spezifischer Technologie, Spielimplementierung und spezifischen Einstellungen variieren

Nvidia DLSS

In den meisten Fällen liefert Nvidias DLSS mit seinem KI-basierten Ansatz oft eine überlegene Bildqualität. Dies gilt insbesondere bei niedrigeren Eingabeauflösungen, da es in der Lage ist, Details intelligent zu rekonstruieren, die denen bei höheren nativen Auflösungen sehr nahe kommen. Dies kann zu Bildern führen, die nicht nur schärfer, sondern auch detaillierter sind und eine bessere Texturqualität aufweisen.

AMD FSR vs. Nvidia DLSS: Welches ist die beste Upscaling-Software für Gaming? -%Kategorien

Darüber hinaus bietet DLSS auf GPUs der RTX 40-Serie auch Framerate-Unterstützung. Verwendet KI, um mehr Frames zu erstellen und gleichzeitig die Leistung mit NVIDIA Reflex zu optimieren. Allerdings ist die Verbesserung der Leistung von DLSS möglicherweise nicht so wichtig wie FSR, insbesondere in den Modi mit geringerer Qualität. Darüber hinaus kann DLSS in bestimmten Szenarien zu Artefakten wie Schatten führen.

Für High-End-Gaming bietet das neueste DLSS 3.5 jedoch noch eine weitere Funktion: Ray Reconstruction. Es verbessert die Raytracing-Bildqualität, indem manuell eingestellte Entrauscher durch ein auf dem NVIDIA-Supercomputer trainiertes KI-Netzwerk ersetzt werden, das hochwertige Pixel zwischen abgetasteten Strahlen generiert. Dadurch sehen die Modelle bei der Aufrüstung nicht nur besser aus, sondern auch die Beleuchtung sieht optisch besser aus.

AMD-FSR

Beim FSR von AMD hingegen steht die Leistung über der Bildqualität. Es kann erstaunliche Bildratensteigerungen liefern, die oft die von DLSS übertreffen, insbesondere in leistungsstärkeren Modi. Darüber hinaus bietet AMD mit FSR 3 auch ultrapräzises Takt-Upscaling, erweiterte Frame-Generierung und integrierte Latenzreduzierung.

Lesen Sie auch:  YouTube Music vs Spotify: Welcher Musik-Streaming-Dienst ist der beste für Sie?

AMD FSR vs. Nvidia DLSS: Welches ist die beste Upscaling-Software für Gaming? -%Kategorien

Nach Für offizielle Zahlen von AMD, FSR im Performance-Modus kann im Durchschnitt die bis zu 2.5-fache Leistung von Grafikkarten der AMD Radeon RX 6000-Serie mit FSR-fähigen Spielen liefern. Die genaue Leistung wird sicherlich von Spiel zu Spiel variieren. Die Tatsache, dass man bei AAA-Titeln problemlos mit über 120 FPS in 4K-Auflösung spielen kann, macht den FSR für FPS-Fans jedoch sehr begehrenswert.

Allerdings gehen diese Vorteile oft mit einem Kompromiss bei der Bildauflösung einher, da Benutzer wahrscheinlich auf Artefakte wie Flimmern und Geisterbilder stoßen, insbesondere bei feinen Details und Texturen. Wie er bemerkte Die Leute von TomsHardwareWährend der FSR-Leistungsmodus zu sehr hohen Bildzahlen führen kann, kann die tatsächliche Qualität ziemlich schlecht aussehen. Bevorzugt wird eine ausgeglichene Situation, in diesem Fall sind die Ergebnisse überall gleich.

AMD FSR vs. NVIDIA DLSS: Kompatibilität und Verfügbarkeit

Während wir diskutieren, welche Technologie die beste ist, ist es auch wichtig zu verstehen, ob Sie überhaupt das richtige Gerät haben, um sie zu nutzen. Nvidia DLSS erfordert eine Nvidia RTX-Grafikkarte, da es dedizierte Tensorkerne für die KI-Verarbeitung nutzt.

AMD FSR vs. Nvidia DLSS: Welches ist die beste Upscaling-Software für Gaming? -%Kategorien

Diese Einschränkung bedeutet, dass DLSS ausschließlich Benutzern innerhalb des Nvidia-Ökosystems zur Verfügung steht. Darüber hinaus sind die neuesten Technologien wie Frame Generation nur für GPUs der GeForce RTX 40-Serie verfügbar.

Andererseits hat AMD FSR aufgrund seines Open-Source-Charakters einen großen Kompatibilitätsvorteil. FSR kann auf einer breiteren Palette von Hardware ausgeführt werden, einschließlich AMD- und Nvidia-GPUs sowie Intel-GPUs und sogar integrierten Grafiken.

AMD FSR vs. Nvidia DLSS: Welches ist die beste Upscaling-Software für Gaming? -%Kategorien

Und das ist nicht alles. FSR ist mit der Xbox-Serie kompatibel Aufgrund fehlender hardwarespezifischer Anforderungen kann es außerdem auf Systemen wie der PlayStation 5 ausgeführt werden. Es verfügt außerdem über eine breitere Spieleunterstützung und wird wahrscheinlich auch bei Titeln ohne spezifische Entwicklerintegration funktionieren, obwohl die Qualität dort möglicherweise nicht ideal ist Fälle

Lesen Sie auch:  Google Meet vs. Hangouts: Welche Videokonferenz-App ist zu verwenden

AMD FSR vs. NVIDIA DLSS: Gaming-Unterstützung

Bei der Wahl zwischen AMD FSR und Nvidia DLSS spielt die Gaming-Unterstützung eine entscheidende Rolle. Sowohl AMD als auch Nvidia arbeiten aktiv mit Spieleentwicklern zusammen, um ihre Upscaling-Technologien zu integrieren, es gibt jedoch Unterschiede in ihrem Ansatz und dem Umfang der Spieleunterstützung.

AMD FSR vs. Nvidia DLSS: Welches ist die beste Upscaling-Software für Gaming? -%Kategorien

Nvidias DLSS nutzt die engen Beziehungen des Unternehmens zu Spielestudios und seinen Ruf als führende Grafiktechnologie. DLSS wird in einer wachsenden Liste von Spielen unterstützt, insbesondere in solchen, die die Grenzen der grafischen Wiedergabetreue und Leistung überschreiten.

Darüber hinaus arbeitet Nvidia aktiv mit Entwicklern an der Implementierung von DLSS und nutzt es häufig als Schlüsselfunktion in High-End-Spielen. Tatsächlich stammt DLSS zum Zeitpunkt des Schreibens von Nvidia Offiziell unterstützt In mehr als 400 Spielen.

AMD FSR vs. Nvidia DLSS: Welches ist die beste Upscaling-Software für Gaming? -%Kategorien

AMD FSR hingegen ist als offene und einfach zu integrierende Lösung konzipiert, was zu einer schnellen Einführung in einer Vielzahl von Spielen geführt hat, von Indie-Titeln bis hin zu großen AAA-Veröffentlichungen. während die Offizielle Zahlen Es liegt bei etwa 170, Tatsache ist, dass AMD FSR auf Titeln funktioniert, die nicht nativ implementiert sind.

AMD FSR oder NVIDIA DLSS: Was ist besser für Sie?

Die Wahl zwischen AMD FSR und Nvidia DLSS hängt letztendlich von Ihren spezifischen Anforderungen, Vorlieben und Hardware ab. Wenn Sie bereits eine Nvidia RTX-Karte besitzen und Wert auf Bildqualität, insbesondere bei hoher Auflösung, legen, ist DLSS dank der KI-gestützten Hochskalierung möglicherweise die bessere Wahl.

AMDs FSR hingegen funktioniert auf allen Ebenen und Sie können es auf jeder GPU ausprobieren, die Sie bereits haben oder irgendwann kaufen werden. Außerdem liegt der Schwerpunkt mehr auf der Gewährleistung der besten Leistung. Wenn Sie also wenig Geld haben, können Sie eine preisgünstige Gaming-GPU von AMD oder sogar Nvidia kaufen und dann FSR verwenden, um eine gute Leistung zu erzielen – auch wenn dies mit Kosten verbunden ist. Allgemeine visuelle Qualität in einigen Titeln.

Sie können auch mögen